Wenn Sie bei Skype einen Videochat führen, muss Ihre Kamera ordnungsgemäß von Skype erkannt werden und Bilder übertragen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihre Kamera in Skype nicht wie erwartet funktioniert.

Wählen Sie die entsprechende Situation aus:

Für verschiedene Situationen stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung. Bitte testen Sie Ihre Webcam mit einer anderen Anwendung wie Discord oder Zoom, um festzustellen, ob das Problem nur in Skype auftaucht.

Wählen Sie dann die entsprechende Situation aus:

Anmerkung: Die Screenshots unten sind von Windows 10, aber die Methoden gelten auch für Windows 7 und 8/8.1.

Vergewissern Sie sich, dass die Internetverbindung Ihres PCs einwandfrei und stabil ist.

Die Kamera funktioniert nur in Skype nicht

Falls die Kamera in allen Anwendungen außer Skype einwandfrei funktioniert, probieren Sie bitte die nachstehenden Lösungswege aus.

  1. Andere Anwendungen schließen
  2. Die korrekte Kamera auswählen und die Videofunktion aktivieren
  3. Die Zugriffseinstellungen anpassen (Für Windows 10)

Lösung 1: Andere Anwendungen schließen

Die zugleich laufenden Programme, die die Webcam verwenden können, können die Videofunktion in Skype stören. Deaktivieren Sie andere Anwendungen über den Task-Manager und verwenden Sie erst die Webcam in Skype.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Strg-Taste + Umschalttaste + Esc-Taste, um den Task-Manager aufzurufen.

2) Wählen Sie eine Anwendung aus, die die Webcam besetzen kann, und klicken Sie auf Task beenden.

Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie alle Anwendungen, die Probleme auslösen können, beendet haben.

3) Prüfen Sie, ob Ihre Webcam in Skype wieder geht.


Lösung 2: Die korrekte Kamera auswählen und die Videofunktion aktivieren

Um die Kamera in Skype zu verwenden, müssen Sie die korrekte Kamera auswählen, insbesondere, wenn Sie mehrere Kameras haben, und die Videofunktion in Skype aktivieren.

1) Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf Einstellungen.

2) Klicken Sie links auf Audio und Video. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste neben „Kamera“ die Kamera aus, die Sie in Skype verwenden möchten.

Es ist ratsam, dass Sie andere Kameras von Ihrem PC trennen, damit Ihre gewünschte Kamera nicht gestört wird.

3) Beginnen Sie einen Anruf.

4) Stellen Sie sicher, dass das kleine Kamera-Symbol unten nicht durchgestrichen wird.

5) Prüfen Sie, ob der Videochat in Skype normal geführt werden kann.


Lösung 3: Die Zugriffseinstellungen anpassen (Für Windows 10)

Wenn Sie eine Kamera in Skype unter Windows 10 verwenden möchten, müssen Sie noch sicherstellen, dass Ihr PC und Skype auf Ihre Kamera zugreifen können.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + I, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Datenschutz aus.

2) Klicken Sie im linken Menü auf Kamera und stellen Sie sicher, dass der Kamerazugriff für dieses Gerät aktiviert ist.

Wenn es deaktiviert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern und setzen Sie den Schalter auf Ein.

3) Scrollen Sie nach unten und setzen Sie den Schalter unter „Zulassen, dass Apps auf Ihre Kamera zugreifen“ auch auf Ein.

4) Scrollen Sie weiter nach unten und vergewissern Sie sich, dass die Schalter neben Kamera und Skype auch auf Ein gesetzt wurden.

5) Führen Sie Skype aus und beginnen Sie einen Videoanruf. Funktioniert die Webcam wie erwartet?


Die Kamera funktioniert in keinen Anwendungen

Wenn Ihre Webcam in allen Softwares für Test nicht funktioniert, kann das Problem an der Webcam, den Treibern, den Konfigurationen oder sogar der Hardware der Webcam liegen.

Arbeiten Sie die Lösungen in der angegebenen Reihenfolge ab, um die Fehlerquelle schrittweise festzustellen und Ihre Kamera wiederherzustellen.

  1. Ihre Webcam richtig einschalten
  2. Ihre Gerätetreiber aktualisieren
  3. Windows-Updates installieren
  4. Die Funktionalität und Verbindung Ihrer Webcam überprüfen

Lösung 1: Ihre Webcam richtig einschalten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Webcam wirklich eingeschaltet wird. Wenn die Webcam in Betrieb ist, soll eine kleine Lampe darauf leuchten oder blinken.

1. Für eine Webcam mit einer spezifischen Software – Installieren Sie richtig die Software und aktivieren Sie damit Ihre Webcam.

2. Für eine integrierte Webcam – Überprüfen Sie auf Ihrem Rechner, ob es einen Schalter oder eine Taste zur Steuerung Ihrer Webcam gibt.

Wenn ja, setzen Sie den Schalter auf Ein oder drücken Sie die Taste, um Ihre integrierte Webcam zu aktivieren. Prüfen Sie nach der Aktivierung, ob die Webcam in Skype funktionieren kann.

3. Für eine externe Webcam – Einige externe Webcams verfügen über einen Schalter zum Ein-/Ausschalten. Starten Sie Ihre Webcam über den Schalter und testen Sie sie erneut in Skype.


Lösung 2: Ihre Gerätetreiber aktualisieren

Funktioniert Ihre Kamera trotz der Aktivierung nicht, kann Ihr Kameratreiber oder der Treiber Ihres USB-Controllers veraltet oder fehlerhaft sein. In diesem Fall müssen Sie Ihre Gerätetreiber aktualisieren.

Sie können Ihre Gerätetreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite jedes Geräteherstellers besuchen, die Download-Seite für Treiber finden, den richtigen Treiber ausfindig machen, usw.

Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern umzugehen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

So geht’s mit Driver Easy:

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Aktualisierung neben einem markierten Gerät, dessen Treiber Sie aktualisieren möchten, um die neueste Treiberversion herunterzuladen und zu installieren.

Oder Sie können einfach Alle aktualisieren anklicken, um alle problematischen Gerätetreiber in Ihrem System automatisch zu aktualisieren.
(In beiden Fällen ist die PRO-Version erforderlich.)

Anmerkung: Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version von Driver Easy updaten, aber einige Schritte müssen Sie manuell durchführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Ihre Kamera in Skype wieder funktioniert.


Lösung 3: Windows-Updates installieren

Es wird empfohlen, dass Sie die neuesten Windows-Updates installieren, bevor Sie Skype verwenden.

Folgendermaßen sind die Schritte zur Installation von Windows-Updates unter Windows 10.

Unter Windows 7/8/8.1: Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update > Nach Updates suchen

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + I und klicken Sie auf Update und Sicherheit.

2) Klicken Sie auf Nach Updates suchen.

3) Nachdem die verfügbaren Updates automatisch installiert wurden, starten Sie Ihren PC neu.

4) Versuchen Sie, in Skype einen Videochat zu führen.


Lösung 4: Die Funktionalität und Verbindung Ihrer Webcam überprüfen

Sollte Ihre Webcam weiterhin nicht funktionieren, sollen Sie einen Blick auf die Verbindung und die Hardware werfen.

Wenn Sie eine integrierte Webcam verwenden

Verbinden Sie eine externe Webcam mit Ihrem Rechner und installieren Sie den Webcam-Treiber und die nötige Software. Sehen Sie dann, ob die externe von Skype erkannt wird und Bilder übertragen kann.

  • Wenn ja, sollte die integrierte Webcam auf Ihrem Rechner defekt sein.
  • Wenn nein, prüfen Sie nochmals mit diesen Schritten (unter Windows 10), ob Ihr Gerät auf Ihre Kamera zugreifen kann.
    Beachten Sie auch die Kompatibilität zwischen Ihrer Webcam zum Test und Ihrem Computer.
Wenn Sie eine externe Webcam verwenden

Probieren Sie Ihre Webcam in anderen funktionierenden USB-Ports aus. Es kann sein, dass der aktuell verwendete USB-Port kaputt ist und Ihre Webcam in einem anderen USB-Port ordnungsgemäß funktionieren kann.

Wenn der Wechsel der USB-Ports nichts gebracht hat, und Sie einen anderen PC dabei haben, testen Sie Ihre Webcam darauf.

  • Wenn Ihre Webcam auf dem anderen Computer funktioniert, kann Ihre Webcam mit der ersten Computer inkompatibel sein. Checken Sie nochmals die technischen Daten Ihrer Webcam und entscheiden Sie sich, ob Sie eine neue Webcam besorgen.
  • Falls die Webcam immer nicht funktioniert, kann ein Hardware-Defekt auf Ihrer Webcam vorliegen und Sie sollten einen neuen Ersatz brauchen. Kontaktieren Sie den Kundenservice von Ihrer Webcam, um mehr Hilfe zu bekommen.

Hoffentlich hat Ihnen eine der obigen Lösungen geholfen. Haben Sie dazu noch andere Fragen oder eine neue Lösung, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unten!

Dieser Artikel gefällt mir

In anderen Sprachen verfügbar

If your webcam fails to work when you are having video calls with Skype, not to worry! Check this article and learn how to tackle this issue.