Stürzt Borderlands 3 ab oder friert es immer wieder im Spielbetrieb ein? Das ist ein häufiges Problem für Spieler von Borderlands 3 und seine Ursachen lassen sich nicht einfach entdecken.

Keine Sorge! In diesem Beitrag erfahren Sie 9 Tipps, mit denen Sie Borderlands 3 wieder stabil laufen lassen.

Holen Sie sich diese Tipps:

Sie brauchen nicht, alle 9 Tipps durchzuführen. Fangen Sie mit dem ersten Tipp an und gehen Sie nach unten, bis Sie einen finden, der Ihnen helfen kann.

  1. Neue Patches und Updates installieren
  2. Einen anderen Bildschirmmodus probieren
  3. Ihre Gerätetreiber aktualisieren
  4. Die Grafikeinstellungen in Borderlands 3 anpassen
  5. Einen sauberen Neustart durchführen
  6. Ihre Spieldateien überprüfen
  7. Ihr BIOS updaten
  8. Borderlands 3 neu installieren
  9. Ihre Hardwares überprüfen

Anmerkung: Die Screenshots in diesem Beitrag sind von Windows 10. Aber die Tipps gelten auch für Windows 7 und 8.1, dabei können die Schritte je nach Betriebssystem abweichen.

Stellen Sie zunächst fest, dass Ihr PC, dessen Ausstattungen und Konfigurationen die Systemanforderungen von Borderlands 3 erfüllen. Sonst unterstützt Ihr Computer dieses Spiel nicht, so dass Borderlands 3 ingame abstürzen, einfrieren oder sogar nicht starten kann.

Tipp 1: Neue Patches und Updates installieren

Gearbox Software veröffentlicht regelmäßig Patches und Updates für Borderlands 3, um bekannte Bugs zu fixen und das Spiel zu verbessern. Wenn Sie einen Hinweis über neue Patches und Updates erhalten, installieren Sie die verfügbaren Updates nach den Anweisungen.

Nachdem Borderlands 3 auf Ihrem PC aktualisiert wurde, testen Sie, ob es stabil und ununterbrochen laufen kann.


Tipp 2: Einen anderen Bildschirmmodus probieren

Der Absturz von Borderlands 3 kann an seinem Bildschirmmodus liegen. Es wird empfohlen, dass Sie den Bildschirmmodus Ihres Spiels ändern und es nochmals versuchen.

1) Starten Sie Borderlands 3.

2) Klicken Sie auf Optionen > Grafik.

3) Ändern Sie Ihren Bildschirmmodus auf Vollbild oder Fenster.

(Wenn Ihr aktueller Bildschirmmodus „Vollbild“ ist, probieren Sie den Modus „Fenster“.)

4) Übernehmen Sie die Änderungen.

5) Starten Sie Borderlands 3 neu und prüfen Sie, ob Borderlands 3 nicht mehr abstürzt.


Tipp 3: Ihre Gerätetreiber aktualisieren

Veraltete oder fehlerhafte Gerätetreiber, insbesondere Grafiktreiber und Chipsatztreiber, können verursachen, dass Borderlands 3 im Spielbetrieb abstürzt. Ihre Gerätetreiber zu aktualisieren wäre ganz hilfreich.

Sie können Ihren Grafiktreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite des Geräteherstellers besuchen, die Download-Seite für Treiber finden, den richtigen Treiber ausfindig machen, usw.

Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern umzugehen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

So gehen Sie vor:

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Wenn Sie die GRATIS-Version von Driver Easy verwenden, klicken Sie auf Aktualisierung neben einem markierten Gerät, dessen Treiber Sie aktualisieren möchten, um den neuesten Treiber herunterzuladen. Dann müssen Sie ihn manuell installieren.

Haben Sie Driver Easy schon auf die PRO-Version upgegradet, können Sie Alle aktualisieren anklicken, um alle veralteten, fehlerhaften oder fehlenden Gerätetreiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie in Borderlands 3 normal zocken können.


Tipp 4: Die Grafikeinstellungen in Borderlands 3 anpassen

Borderlands 3 ist ein grafisch anspruchsvolles Spiel, das leistungsstarke Hardwares erfordert. Borderlands 3 kann abstürzen, wenn Ihr PC nicht im optimalen Zustand ist, obwohl er die Mindestanforderungen dieses Spiels schon überschreitet.

In diesem Fall können Sie die Grafikeinstellungen von Borderlands 3 niedriger setzen, um Ihren PC zu entlasten.

1) Starten Sie Borderlands 3.

2) Klicken Sie auf Optionen > Grafik.

3) Passen Sie die Grafikeinstellungen so ein:

  • Alle Grafikeinstellungen auf die niedrigste Stufe setzen.
  • Zusätzliche Grafikeffekte (insbesondere Vertikale Synchronisation) deaktivieren oder niedriger einstellen.
  • Reduzieren Sie die Framerate-Grenze: Begrenzen Sie die Framerate auf den Wert, die mit der Aktualisierungsrate Ihres Bildschirms übereinstimmt.
Die Aktualisierungsrate Ihres Bildschirms bekommen:
1) Drücken Sie Strg + R, geben Sie ins Feld desk.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
2) Klicken Sie auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen > Adaptereigenschaften > Registerkarte Monitor.
3) Ihre aktuelle Bildschirmaktualisierungsrate wird unter „Monitoreinstellungen“ angezeigt.

Nachdem Sie die Einstellungen fertig konfiguriert haben, starten Sie das Spiel und sehen Sie, ob der Absturz nicht mehr passiert.


Tipp 5: Einen sauberen Neustart durchführen

Irgendwelche Softwares oder Dienste in Ihrem System können für den Absturz von Borderlands 3 verantwortlich sein. Sie können einen sauberen Neustart durchführen, damit Borderlands 3 ohne die Störungen durch Nicht-Microsoft-Dienste und Softwares ausgeführt werden kann.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste. Haken Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden an und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

3) Wechseln Sie zur Registerkarte Autostart und klicken Sie auf Task-Manager öffnen.

4) Auf der Registerkarte Autostart: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktiviertes Autostart-Programm und wählen Sie Deaktivieren aus.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Autostart-Programme deaktiviert haben.

5) Kehren Sie auf das letzte Fenster zurück. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

6) Klicken Sie auf Neu starten.

7) Nachdem Ihr PC neu gestartet wurde, starten Sie Borderlands 3 und checken Sie, ob das Problem mit dem Spielabsturz behoben wurde.

Falls Borderlands 3 nach dem Neustart ordnungsgemäß läuft und Sie die Problemquelle finden möchten, können Sie die Dienste und Autostart-Programme wieder einzeln aktivieren und Ihren PC nach jeder Aktivierung neu starten, bis Sie die problematische Software ausfindig gemacht haben.

Tipp 6: Ihre Spieldateien überprüfen

Wenn die Spieldateien von Borderlands 3 korrupt sind, kann das Spiel abnormal laufen oder abstürzen. Sie können diese Spieldateien über Ihren Spiel-Client überprüfen und reparieren.

  • Wenn Sie Steam haben:
    BIBLIOTHEK > Rechtsklicken auf Borderlands 3 > Eigenschaften > LOKALEN DATEIEN > DATEIEN AUF FEHLER ÜBERPRÜFEN…
  • Wenn Sie Epic Games Launcher haben:
    Bibliothek > Das Drei-Punkte-Symbol auf Borderlands 3 > Überprüfen

Warten Sie, bis der Überprüfungsvorgang abgeschlossen ist. Prüfen Sie dann, ob Borderlands 3 ordnungsgemäß läuft, ohne abzustürzen.


Tipp 7: Ihr BIOS updaten

Borderlands 3 kann auch wegen des veralteten BIOS abstürzen. In diesem Fall müssen Sie die offizielle Webseite Ihres Computers oder Motherboards besuchen, die neueste BIOS-Version für Ihren Computer herausfinden und es wie angewiesen installieren.

Wenn Sie nicht zuversichtlich sind, dass Sie Ihr BIOS richtig aktualisieren können, wenden Sie sich bitte an IT-Spezialisten.

Prüfen Sie nach dem Update, ob Sie Borderlands 3 seitdem problemlos spielen.


Tipp 8: Borderlands 3 neu installieren

Sollte Borderlands 3 nach dem BIOS-Update weiterhin abstürzen, wird es vorgeschlagen, dass Sie Borderlands 3 deinstallieren und dessen neueste Version installieren, damit die korrupten Spieldateien und fehlerhaften Konfigurationen ersetzt werden.

Testen Sie nach der Neuinstallation, ob alles wieder in Ordnung ist.


Tipp 9: Ihre Hardwares überprüfen

Haben die oben genannten Tipps nichts gebracht, bitte werfen Sie einen Blick auf Ihre Hardwares. Ungewöhnlich funktionierende Hardwares können den Spielbetrieb von Borderlands 3 nicht unterstützen.

  • Haben Sie einmal Ihre CPU oder GPU übertaktet, machen Sie die Übertaktung rückgängig. Übertaktete Hardwares können manchmal instabil funktionieren und zu Problemen führen.
  • Wenn möglich, reinigen Sie Ihre Grafikkarte und die Kühler, um Überhitzung zu vermeiden. Die Überhitzung der Hardwares ist eine der häufigsten Ursachen der Abstürze von System oder Programmen.

Hoffentlich hat Ihnen eine der obigen Tipps geholfen. Wenn Sie andere Fragen oder Vorschläge haben, bitte schreiben Sie einen Kommentar unten.

Quelle des obersten Bilds: Steam

1
1 Person(en) fanden diesen Artikel hilfreich

In anderen Sprachen verfügbar

Borderlands 3 keeps crashing on your PC? don't worry! You should be able to fix this issue on your own quickly & easily after reading this post.