Dank der Fn-Taste können Sie viel Zeit sparen, da Sie durch eine einfache Tastenkombination mit der Fn-Taste die Lautstärke, die Helligkeit Ihres Bildschirms und andere auf Ihrem PC mühelos steuern können.

Funktioniert Ihre Fn-Taste plötzlich nicht mehr? Keine Angst. Hier zeigen wir Ihnen, was Sie dagegen tun können.

Probieren Sie diese Methoden aus:

In diesem Artikel finden Sie insgesamt 5 Methoden. Sie brauchen nicht, alle durchzuführen. Probieren Sie die Methoden der Reihe nach aus, bis Sie eine finden, die Ihre Fn-Taste wieder aktivieren kann.

  1. Ihre Fn-Taste entsperren
  2. Ihre BIOS-Einstellungen anpassen
  3. Nötige Software downloaden und installieren
  4. Ihren Tastatur-Treiber aktualisieren
  5. Ihre Tastatur überprüfen

Methode 1: Ihre Fn-Taste entsperren

Es wäre möglich, dass Ihre Fn-Taste unabsichtlich gesperrt wurde. Suchen Sie sorgfältig auf Ihrer Tastatur, um eine Taste zu finden, die mit Fn Lock oder mit einem Schlösschen mit Fn (wie unten) beschriftet ist.

Drücken Sie gleichzeitig die Fn-Taste und diese Taste zur Sperre, um Ihre Fn-Taste zu entsperren.

(Hier auf einer Dell Tastatur ist die Esc-Taste, die für die Sperre der Fn-Taste sorgt.)

Wenn Sie auf Ihrer Tastatur keine Taste mit betreffender Beschriftung ausfindig gemacht haben, können Sie diese folgenden Tastenkombinationen oder Tasten nacheinander ausprobieren, um die Fn-Sperre zu lösen:

  • Fn-Taste + Num-Taste
  • Strg + Umschalttaste + Num-Taste
  • Fn-Taste + F11
  • F11
  • F12

Auf der Fn-Taste einiger Tastaturen gibt es ein kleines Licht, das zeigt, ob die Fn-Taste aktiv oder nicht ist. Wenn das Licht schon erlischt, blättern Sie das Handbuch Ihres Computers oder Ihrer Tastatur, um die Methode zu finden, das Licht wieder einzuschalten.

Falls Sie festgestellt haben, dass Ihre Fn-Taste nicht gesperrt ist, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.


Methode 2: Ihre BIOS-Einstellungen anpassen

Die Fn-Taste lässt sich auf einigen Computern auch im BIOS aktivieren oder deaktivieren. Prüfen Sie Ihre Einstellungen im BIOS und aktivieren Sie Ihre Fn-Taste, wenn diese Einstellung zur Verfügung steht.

Das BIOS-Layout und die Bedienung darin variieren je nach Computerhersteller. Bitte folgen Sie den Hinweisen in Ihrer PC-Bedienungsanleitung, um den Vorgang durchzuführen.
WICHTIG: Unsachgemäße Änderungen im BIOS können dazu führen, dass Ihr Computer nicht ordnungsgemäß startet. Bitte seien Sie vorsichtig oder wenden Sie sich an Fachleute.

1) Starten Sie Ihren PC neu und drücken Sie während des Startvorgangs auf Ihrer Tastatur wiederholt die Taste F1F2Esc oder Entf. (Welche Taste zu drücken, hängt von Ihrem PC ab), bis Sie das BIOS-Interface sehen.

2) Drücken Sie die Pfeiltasten und die Funktionstasten nach der Anleitung auf dem Interface, bis Sie eine Option sehen, die die Funktionstasten steuern.

Die Stelle und der Name dieser Option unterscheiden sich je nach Computer. Beziehen Sie sich auf die Bedienungsanleitung Ihres Computers oder kontaktieren Sie ggf. den Kundenservice für mehr Hilfe.

3) Wenn diese Option Disabled oder Deaktiviert ist, setzen Sie sie auf Enabled oder Aktiviert nach den Anweisungen auf Ihrem BIOS-Interface.

Hier ist ein Screenshot von BIOS aus Lenovo ThinkPad.

4) Speichern Sie die Änderungen gemäß den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm und lassen Sie Ihren PC booten.

5) Testen Sie, ob Ihre Fn-Taste wieder funktioniert.


Methode 3: Nötige Software downloaden und installieren

Die Fn-Taste auf manchen Computern muss durch bestimmte Software gesteuert werden, z.B. ATK Package von ASUS. Wenn diese Software verloren oder beschädigt ist, geht die Fn-Taste nicht mehr. Dieser Fall taucht oft auf, nachdem das System neu installiert oder upgegradet wurde.

In diesem Fall können Sie die Webseite des Herstellers Ihres Computers besuchen, um nach der nötigen Software zu suchen, die für das Modell Ihres Computers geeignet ist.

Starten Sie Ihren PC nach dem Download und der Installation der Software neu und prüfen Sie, ob Ihre Fn-Taste wiederhergestellt wurde.


Methode 4: Ihren Tastatur-Treiber aktualisieren

Das Problem mit der Fn-Taste kann noch an Ihrem fehlerhaften Tastatur-Treiber liegen. Sie können eine Treiberaktualisierung durchführen, um das Problem zu beheben.

Option 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Treiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Alles ist mit nur ein paar Mausklicks fertig – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Aktualisierung neben Ihrer Tastatur, um deren neueste Treiberversion automatisch zu downloaden und installieren.

Oder Sie können einfach Alle aktualisieren anklicken, um alle problematischen Treiber auf Ihrem PC automatisch auf den neuesten Stand zu bringen.
(In beiden Fällen wird die PRO-Version benötigt.)

Anmerkung: Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version aktualisieren, aber einige Schritte müssen Sie manuell ausführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Ihre Fn-Taste wieder einwandfrei funktioniert.


Methode 5: Ihre Tastatur überprüfen

Wenn die oben genannten Methoden nicht geholfen haben, sollen Sie prüfen, ob Ihre Tastatur oder die Fn-Taste darauf defekt ist.

Ein Kreuztest ist hilfreich. Schließen Sie Ihre Tastatur an einen anderen PC an und testen Sie, ob die Fn-Taste darauf funktionieren kann. Wenn nein, könnte diese Taste kaputt sein und eine Reparatur erfordern.

Sie können noch eine einwandfreie Tastatur mit der Fn-Taste auf Ihrem PC testen. Wenn die Fn-Taste dieser Test-Tastatur verwendet werden kann, liegt das Problem nicht an den Einstellungen auf Ihrem PC, sonst an Ihrer Tastatur.


Funktioniert Ihre Fn-Taste wieder problemlos?

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel geholfen. Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentar unten und teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen!


Titelbild von Pixabay aus Pexels.

Be the first to like this article