[Gelöst] WLAN ständig getrennt oder unterbrochen unter Windows 10

By  Netzwerkfragen  drahtlosWindows 10   0 Comment

Wenn Ihre WLAN-Verbindung immer wieder unterbrochen wird und Sie die Verbindung wiederherstellen, sind Sie nicht allein. Viele Windows 10-Benutzer melden dieses Problem. Es ist frustrierend, aber keine Sorge – es ist normalerweise möglich, das Problem zu beheben. Hier sind drei Schritte, die Sie versuchen können, Ihre WiFi-Verbindung wieder stabil zu machen. Arbeiten Sie durch die Liste, bis dein Problem gelöst ist.

Versuchen Sie diese Methoden:

  1. Die Energieverwaltungseinstellung ändern
  2.  Den Automatische WLAN-Konfiguration Dienst zurücksetzen
  3.  Den Netzwerk-Adapter-Treiber aktualisieren
Wenn Ihr Windows 10-Computer nicht das einzige Gerät mit diesem Problem ist (z. B. das gleiche Problem mit Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Mac), ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Router einen Fehler hat, weder Ihr Computer noch Ihre Netzwerkverbindung.

Schritt 1: Die Energieverwaltungseinstellung ändern

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

  2. Geben Sie Systemsteuerung im Suchfeld ein. Dann klicken Sie auf Sytemsteuerung.

  3. Ändern Sie die Anzeige Große Symbole.

  4. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.

  5. Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und klicken Sie auf Eigenschaften.

  7. Klicken Sie auf Konfigurieren.

  8. Wechseln Sie zur Registerkarte Energieverwaltung. Deaktivieren Sie  Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. Dann klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Den Automatische WLAN-Konfiguration Dienst zurücksetzen

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und R. Geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Markieren Sie Automatische WLAN-Konfiguration. Doppelklicken Sie darauf.

  3. Ändern Sie den Starttyp auf Automatisch.

  4. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um zu speichern und zu beenden.

  5. Überprüfen Sie, ob Ihre Wi-Fi-Verbindung wieder normal funktioniert. Wenn nicht, müssen Sie den nächsten Schritt versuchen.

Schritt 3: Den Netzwerk-Adapter-Treiber aktualisieren

Wenn die obigen Schritte Ihr Problem nicht beheben, verwenden Sie wahrscheinlich den falschen Netzwerktreiber. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die richtigen Treiber für Ihre Grafikkarte und Ihren Monitor zu erhalten: manuell oder automatisch.

Manuelle Treiberaktualisierung – Sie können Ihren Netzwerkadaptertreiber manuell aktualisieren, indem Sie dazu die Website des Herstellers aufrufen und nach dem aktuellsten korrekten Treiber dafür suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Treiber auswählen, die mit Ihrer Variante von Windows 10 kompatibel sind.

Automatische Treiberaktualisierung – Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihre Video- und Monitortreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen automatisch mit Driver Easy schaffen. Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und die richtigen Treiber für Ihre exakte Grafikkarte und Ihren Monitor sowie Ihre Variante von Windows 10 finden und diese korrekt herunterladen und installieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte:
  1. Downloaden und installieren Sie Driver Easy.
  2.  Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und mögliche Treiber aufspüren.
  3. Klicken Sie auf die Aktualisierung Button neben dem Treiber, den Sie herunterladen und aktualisieren möchten, um die korrekte Version dieses Treibers automatisch herunterzuladen, dann können Sie es manuell installieren (Sie können dies mit der FREE-Version schaffen).

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System automatisch herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro Version – wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken, werden Sie aufgefordert, eine Aktualisierung durchzuführen.

  4. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob WLAN-Verbindung schon nicht getrennt ist.
Be the first to like this article