Sind Sie auf das Problem gestoßen, dass Ihnen der Sound unter Windows 11 fehlt? Audioprobleme unter Windows 11 sind auf verschiedene Ursachen, wie z. B. die Hardware-Probleme oder die Sound-Einstellungen zurückzuführen. Wir erklären Ihnen ausführlich, wie Sie das Sound-Problem unter Windows 11 analysieren und beheben können.

Probieren Sie diese Lösungswege aus

In diesem Artikel werden wir Ihnen insgesamt 6 Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Sie brauchen nicht, alle Lösungsansätze durchzuprobieren. Fangen Sie mit der ersten an, bis Sie eine Effektive finden.

  1. Die Hardware-Verbindung und Lautstärke überprüfen
  2. Soundqualität automatisch verbessern lassen
  3. Ihren Audio-Treiber neu installieren
  4. Den neuesten Audio-Treiber installieren
  5. Ihr Windows-11-System auf den neusten Stand bringen
  6. Ihren PC gründlich scannen und alle möglichen Ursachen beheben

Lösung 1: Die Hardware-Verbindung und Lautstärke überprüfen

Bei der ersten Betrachtung der Fehlerbehebung sollen Sie auf Hardwareebene berücksichtigen.

  • Stellen Sie fest, dass Ihr externe Audio-Gerät ordnungsgemäß an Ihrem Computer angeschlossen ist. Überprüfen Sie, ob das Kabel lose  eingesteckt wurde. Wenn Ihr Gerät per USB mit Ihrem Computer verbunden ist, probieren Sie alle USB-Ports durch, da einer davon nicht geeignet für Ihr Audio-Gerät oder einfach defekt ist.
  • Überprüfen Sie mal, ob Sie Ihr Audio-Gerät versehentlich stummgeschaltet haben, indem Sie den Lautstärkeregler an Ihrem Gerät drehen oder den Stummschalter drücken.
  • Überprüfen Sie, ob die Lautstärke Ihres Audio-Gerätes auf Ihrem PC versehentlich auf Null gesetzt wird:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der rechten Ecke des Desktops auf Speakers / Headphones und wählen Sie Lautstärkemixer öffnen aus.

2) Falls die Lautstärke stummgeschaltet ist wie im Bild gezeigt, klicken Sie auf das Lautstärke-Symbol und ziehen Sie den Regler nach ganz rechts, um zu sehen, ob der Sound durch Ihren Lautsprecher getragen wird.

Einige Audio-Gerät haben eigene Programme für Einstellungen. Ist dies Ihr Fall, überprüfen Sie dort, ob Ihr Gerät stummgeschaltet ist.


Lösung 2: Soundqualität automatisch verbessern lassen

Bei vielen Betroffenen ergibt sich diese Lösung als eine wirksame Rettung für das Soundproblem unter Windows 11 und sie bekommen den Ton wieder zurück.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.

2) Klicken Sie rechts auf Sound und dann unter Erweitert auf Alle Audiogeräte.
Wählen Sie Ihr aktuelles Gerät aus.

3) Scrollen Sie nach unten, um Audio verbessern zu finden. Schalten Sie Audio verbessern ein und wieder aus.

4) Überprüfen Sie, ob der Sound Ihres PCs wieder normal geht.


Lösung 3: Ihren Audio-Treiber neu installieren

Wenn Ihr Soundtreiber irgendwie entfernt, beschädigt oder mit Windows 11 inkompatibel ist, können Sie keinen Sound bekommen. (Dies geschieht häufig nach einem Upgrade auf Windows 11 von einer früheren Windows-Version.)

Sie können in diesem Fall Ihre Soundkarte und deren Treiber im Geräte-Manager deinstallieren und Windows einen entsprechenden Audiotreiber erneut installieren lassen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + X  und wählen Sie Geräte-Manager aus.

2) Doppelklicken Sie im Geräte-Manager auf Audio, Video und Gamecontroller. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre  Soundkarte und wählen Sie auf Gerät deinstallieren aus.

3) Klicken Sie auf Deinstallieren.

Starten Sie Ihren Computer neu. Windows wird den Audiotreiber neu installieren. Prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit Lösung 4 fort.


Lösung 4: Den neuesten Audio-Treiber installieren

Falls Ihr Problem weiterhin besteht, handelt es sich wahrscheinlich um Ihren veralteten oder fehlerhaften Audio-Treiber. Um Ihren Fehler zu beseitigen, eine Aktualisierung Ihres Audio-Treibers wird empfohlen.

Sie können Ihre Gerätetreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite des Geräteherstellers besuchen, die Download-Seite für Treiber finden, den richtigen Treiber ausfindig machen, usw. Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern zu spielen, oder wenn Sie keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

Driver Easy ist ein Tool, das alle Geräte und Komponenten, die ein Treiber-Update benötigen, erkennen kann, sowie die neuesten Treiber herunterlädt und installiert (mit der Pro-Version).

Sie erhalten mit der Pro-Version von Driver Easy volle Unterstützung sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
Alle Gerätetreiber von Driver Easy stammen direkt aus den Herstellern mit zertifiziert Sicherheit.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Nach der Abtastung werden alle Geräte mit problematischen Treibern aufgeführt.

3) Klicken Sie einfach auf Alle Aktualisieren an. Alle korrekten und neuesten Treiber der aufgelisteten Geräte werden automatisch heruntergeladen und installiert.

Oder klicken Sie auf Aktualisierung neben dem Eintrag Ihrer Soundkarte und Ihres Audio-Geräts, um Ihren Audio-Treiber zu aktualisieren. (Beide Fälle verlangen die Pro-Version.)

Anmerkung: Sie können auch mit der Gratis-Version Ihren Audio-Treiber aktualisieren, aber die Aktualisierung müssen Sie teilweise manuell schaffen.
Driver Easy Pro bietet umfassenden technischen Support. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseres Support-Team von Driver Easy unter  support@drivereasy.com.

4) Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Ihr Soundproblem behoben wurde.


Lösung 5: Ihr Windows-11-System auf den neusten Stand bringen

Windows-Update von Windows 11 behebt nicht nur Sicherheitsprobleme, sondern bietet auch eine regelmäßige Leistungssteigerung. Durch ein Windows-Update sind Sie in der Lage, viele Inkompatibilitäts-Probleme zu vermeiden und beheben. Es lohnt sich auch, zum Beheben dieses Audio-Problems nach System-Updates zu suchen:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + I, um die Einstellungen aufzurufen.

2) Klicken Sie links auf Windows Update.

Klicken Sie auf Herunterladen und installieren, wenn ein Update schon gefunden und angezeigt wird.

Sonst klicken Sie auf Nach Updates suchen, um verfügbare Updates zu finden.

4) Nachdem die Aktualisierung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Sie den Sound wieder bekommen.


Lösung 6: Ihren PC gründlich scannen und alle möglichen Ursachen beheben

Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben und keine funktioniert, könnte dies auf ein größeres Problem mit Ihrem System hinweisen. Aber anstatt Windows neu zu installieren, können Sie zuerst ein Reparaturtool verwenden, um nach potenziellen Problemen zu suchen.

Darum empfehlen wir Ihnen das Tool – Restoro, das auf die Windows-Reparatur spezialisiert ist. Es kann Ihren PC scannen und alle erkannten Probleme automatisch beheben (ohne Datenverlust).

1) Downloaden und installieren Sie Restoro.

2) Starten Sie Restoro, um einen tieferen Scan auf Ihrem PC durchzuführen und einen kostenlosen PC-Bericht zu erhalten.

3) Nach dem kostenlosen Scan wird ein Bericht über Ihr System erstellt, der Ihnen mitteilt, in welchem Zustand sich Ihr System befindet und was für Probleme Ihr System hat.

Um Ihr System automatisch reparieren zu lassen, klicken Sie auf REPARATUR STARTEN.
(Dies erfordert die Vollversion von Restoro, die zudem den kostenlosen technischen Support und eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie enthält.)

Das Support-Team von Restoro liefert Ihnen rund um die Uhr den technischen Support.

4
4 Person(en) fanden diesen Artikel hilfreich