Sind Sie auf das Problem gestoßen, dass Ihnen der Sound unter Windows 10 fehlt? Keine Panik. Soundprobleme unter Windows 10 sind keine Seltenheit. Wir stellen für Sie 6 Lösungswege bereit, mit denen Sie Ihr Soundproblem schnell beheben können.

Probieren Sie diese Lösungswege aus:

In diesem Artikel werden wir Ihnen insgesamt 6 Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Sie berauchen nicht, alle Lösungsansätze durchzuprobieren. Fangen Sie mit der ersten an, bis Sie eine Effektive finden.

  1. Die Hardware-Verbindung und Lautstärke überprüfen
  2. Alle Soundeffekte deaktivieren
  3. Ihren Audio-Treiber aktualisieren
  4. Ihren Audio-Treiber neu installieren
  5. Den von Windows 10 bereitgestellten generischen Audio-Treiber installieren
  6. Eine Problembehandlung durchführen

Lösung 1: Die Hardware-Verbindung und Lautstärke überprüfen

Bei der ersten Betrachtung der Fehlerbehebung sollen Sie auf Hardwareebene berücksichtigen.

  • Stellen Sie fest, dass Ihr externe Audio-Gerät ordnungsgemäß an Ihrem Computer angeschlossen ist. Überprüfen Sie, ob das Kabel lose eingesteckt wurde. Wenn Ihr Gerät per USB mit Ihrem Computer verbunden ist, probieren Sie alle USB-Ports durch, da einer davon nicht geeignet für Ihr Audio-Gerät oder einfach defekt ist.
  • Überprüfen Sie mal, ob Sie Ihr Audio-Gerät versehentlich stummgeschaltet haben, indem Sie den Lautstärkeregler an Ihrem Gerät drehen oder den Stummschalter drücken.
  • Überprüfen Sie, ob die Lautstärke Ihres Audio-Gerätes auf Ihrem PC versehentlich auf Null gesetzt wird:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der rechten Ecke des Desktops auf Speakers / Headphones und wählen Sie Lautstärkemixer öffnen aus.

2) Falls die Lautstärke stummgeschaltet ist wie im Bild gezeigt, klicken Sie auf das Lautstärke-Symbol und ziehen Sie den Regler nach ganz oben, um zu sehen, ob der Sound durch Ihren Lautsprecher getragen wird.

Einige Audio-Gerät haben eigene Programme für Einstellungen. Ist dies Ihr Fall, überprüfen Sie dort, ob Ihr Gerät stummgeschaltet ist.


Lösung 2: Alle Soundeffekte deaktivieren

Das Aktivieren der Soundeffekte sollte die Optimale Leistung Ihrer Soundkarte bringen. Leider ist dies nicht bei allen Soundkarten der Fall. Um diesen Grund auszuschließen, deaktivieren Sie die Soundeffekte.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R.

2) Geben Sie mmsys.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3) Im Reiter Wiedergabe, klicken Sie mit der rechten Maustaste ins leere Feld in der Geräte-Liste und haken Sie Deaktivierte Geräte anzeigen an.

4) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Audio-Gerät und wählen Sie Aktivieren aus.

5) Klicken Sie auf Ihr Audio-Gerät und dann unten auf Als Standard, dadurch wird Ihr Gerät das Standard-Gerät.

Klicken Sie dann auf OK.

6) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Ihres angeschlossenen Geräts und wählen Sie Eigenschaften aus.

7) Klicken Sie auf die Registerkarte Verbesserungen. Setzen Sie ein Häkchen vor Alle Soundeffekte deaktivieren.

8) Testen Sie, ob Sie nun den Sound zurück bekommen.


Lösung 3: Ihren Audio-Treiber aktualisieren

Falls Ihr Problem weiterhin besteht, handelt es sich wahrscheinlich um Ihren veralteten oder fehlerhaften Audio-Treiber. Um Ihren Fehler zu beseitigen, eine Aktualisierung Ihres Audio-Treibers wird empfohlen.

Sie können Ihre Gerätetreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite des Geräteherstellers besuchen, die Download-Seite für Treiber finden, den richtigen Treiber ausfindig machen, usw. Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern zu spielen, oder wenn Sie keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

Driver Easy ist ein Tool, das alle Geräte und Komponenten, die ein Treiber-Update benötigen, erkennen kann, sowie die neuesten Treiber herunterlädt und installiert (mit der Pro-Version).

Sie erhalten mit der Pro-Version von Driver Easy volle Unterstützung sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
Alle Gerätetreiber von Driver Easy stammen direkt aus den Herstellern mit zertifiziert Sicherheit.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Nach der Abtastung werden alle Geräte mit problematischen Treibern aufgeführt.

3) Klicken Sie einfach auf Alle Aktualisieren an. Alle korrekten und neuesten Treiber der aufgelisteten Geräte werden automatisch heruntergeladen und installiert.

Oder klicken Sie auf Aktualisierung neben dem Eintrag Ihrer Soundkarte und Ihres Audio-Geräts, um Ihren Audio-Treiber zu aktualisieren. (Beide Fälle verlangen die Pro-Version.)

Anmerkung: Sie können auch mit der Gratis-Version Ihren Audio-Treiber aktualisieren, aber die Aktualisierung müssen Sie teilweise manuell schaffen.
Driver Easy Pro bietet umfassenden technischen Support. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseres Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com.

4) Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Ihr Soundproblem behoben ist.


Lösung 4: Ihren Audio-Treiber neu installieren

Falls nichts passiert, nachdem Sie Ihren Audio-Treiber aktualisiert haben, installieren Sie ihn einmal neu.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R.

2) Geben Sie in den Ausführen-Dialog devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3) Doppelklicken Sie auf Audio, Video und Gamecontroller, um auf die ausgeblendete Liste zuzugreifen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und wählen Sie Gerät deinstallieren aus. (Falls Ihr externe Audio-Gerät einen Treiber benötigt, deinstallieren Sie es auch.)

4) Haken Sie Treibersoftware für dieses Gerät löschen an und klicken Sie auf Deinstallieren.

5) Starten Sie Ihren PC nach der Deinstallation neu. Windows wird den Audio-Treiber automatisch neuinstallieren. Prüfen Sie, ob diese Lösung Ihr Problem gelöst hat.


Lösung 5: Den von Windows 10 bereitgestellten generischen Audio-Treiber installieren

Bringen die obigen Lösungen keinen Erfolg, nutzen wir einen anderen Treiber, der von Microsoft angeboten ist. Folgen Sie den unteren Schritten, um diesen Treiber zu installieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R.

2) Geben Sie in den Ausführen-Dialog devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3) Doppelklicken Sie auf Audio, Video und Gamecontroller oder auf Audioeingänge und -ausgänge, um die Kategorie zu erweitern.

Rechtsklicken Sie auf High Definition Audio Device und wählen Sie Treiber aktualisieren aus.

4) Klicken Sie auf Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.

5) Klicken Sie auf Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen.

6) Wählen Sie High Definition Audio Device aus und klicken Sie auf Weiter.

7) Bestätigen Sie die Warnung-Nachricht mit Ja.

8) Nach der Installation des Treibers testen Sie, ob der Sound funktioniert.


Lösung 6: Eine Problembehandlung durchführen

Windows 10 kann in vielen Fällen den Fehler selber identifizieren und korrigieren. Falls keine der obigen Lösungen bei Ihnen funktioniert, versuchen Sie einmal die Problembehandlung von Windows 10 durchzuführen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + S.

2) Geben Sie in die Suchleiste problembehandlung ein und klicken Sie auf das Suchergebnis.

3) Klicken Sie auf den Eintrag Wiedergeben von Audiodateien und dann auf Problembehandlung ausführen.

Lassen Sie sich anschließend von dem Programm durch die Lösungsschritte führen.

5) Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Ihr Soundproblem von der Problembehandlung behoben ist.


Haben Sie Ihr Soundproblem mit unserem Beitrag erfolgreich behoben? Wenn Sie weiterhin Fragen haben, schreiben Sie unten in den Kommentarbereich.

Dieser Artikel gefällt mir

In anderen Sprachen verfügbar

If you're on Windows 10, and your sound or audio is not working properly, for example, if you're hearing crackling sound from the speakers, or that you have no sound at all, here are 5 solutions for you to try. All of them are easy-to-follow, and with illustrative screen shots.