Es ist viel zu verstimmt, wenn Sie Valheim online zocken möchten, erhalten aber die Fehlermeldung, dass die Verbindung zum Server unterbrochen wurde. Obwohl die Ursachen für diesen Fehler unterschiedlich sein können, gibt es noch einige Tricks, um dieses Problem zu analysieren und zu beheben.

Probieren Sie die folgenden Lösungen aus:

Sie müssen nicht alle Lösungen ausprobieren. Befolgen Sie einfach die Reihenfolge unten, um die für Ihre Situation geeignete Lösung zu finden.

  1. Ihre Antivirensoftware und Windows-Firewall deaktivieren
  2. Die Integrität Ihrer Spieldateien überprüfen
  3. Ihr Spiel als Administrator ausführen
  4. Ihren Netzwerktreiber aktualisieren
  5. Die IP-Adresse Ihres PCs erneuern

Lösung 1: Ihre Antivirensoftware und Windows-Firewall deaktivieren

Deinstallieren Sie vorübergehend Ihre Antivirensoftware von Drittenanbietern und Ihre Windows-Firewall, weil solche Programme viele Probleme bei Spielen wie den Verbindungsfehler zum Server verursachen können. 

Seien Sie nach dem Deaktivieren von Antivirus und Windows Defender vorsichtig und öffnen Sie keine unbekannten Websites oder Dateien.

1) Drücken Sie gleichzeitig Windows + I auf Ihrer Tastatur und klicken Sie im Fenster Windows-Einstellungen auf Update und Sicherheit.

2) Klicken Sie im linken Bereich auf Windows-Sicherheit und dann rechts auf Firewall- und Netzwerkschutz.

3) Klicken Sie auf das aktive Netzwerk.

4) Setzen Sie den Schalter im Abschnitt „Microsoft Defender-Firewall“ auf Aus.

Wenn Sie ein Antivirenprogramm von einem Drittenanbieter auch auf Ihrem PC installiert haben, deaktivieren Sie es. Starten Sie dann Valheim neu und prüfen Sie, ob das Spiel normal läuft.

Wenn Ihr Spiel nach der Deaktivierung eine normale Verbindung zum Server herstellen kann, können Sie dieses Spiel zur Ausnahmeliste Ihrer Antiviren- und Windows-Firewall hinzufügen. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, aktivieren Sie die Firewall erneut und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.


Lösung 2: Die Integrität Ihrer Spieldateien überprüfen

Wenn eine der relevanten Spieledateien fehlt oder beschädigt ist, können Sie womöglich keine Verbindung zum dedizierten Server herstellen. In diesem Fall ist es wichtig, die Integrität Ihrer Spieledateien zu überprüfen und gegebenenfalls fehlerhafte oder beschädigte Spieldaten zu reparieren.

Befolgen Sie dazu die nächsten Schritte:

1) Starten Sie Steam.

2) Klicken Sie im Reiter BIBLIOTHEK mit der rechten Maustaste auf Valheim und wählen Sie Eigenschaften aus.

3) Klicken Sie die Registerkarte LOKALE DATEIEN an und klicken Sie auf die Schaltfläche DATEIEN AUF FEHLER ÜBERPRÜFEN.

4) Steam überprüft die Dateien von Valheim. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

5) Führen Sie dann Ihr Spiel erneut aus und prüfen Sie, ob Ihr Problem bereits behoben wurde.


Lösung 3: Ihr Spiel als Administrator ausführen

Wenn Sie im normalen Benutzermodus keine Verbindung zum Server herstellen können, können Sie Valheim im Administratormodus ausführen, da einige Probleme aufgrund fehlender Administratorrechte auftreten können.

1) Öffnen Sie Steam.

2) Klicken Sie auf den Tab BIBLIOTHEK. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Valheim und wählen Sie Verwalten und dann Lokale Datei durchsuchen aus.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf valheim.exe und wählen Sie Eigenschaften aus.

4) Klicken Sie auf den Tab KompatibilitätHaken Sie „Programm als Administrator ausführen“ an und klicken Sie dann auf OK.

5) Führen Sie Valheim aus und Prüfen Sie, ob das Spiel nun gestartet werden kann.


Lösung 4: Ihren Netzwerktreiber aktualisieren

Da es sich um ein Problem beim Herstellen einer Verbindung zum Server handelt, müssen Sie überprüfen, ob sich Ihr Netzwerkgerät im guten Zustand befindet. Wenn Ihr Netzwerktreiber veraltet oder beschädigt ist, kann dieses Problem leicht auftreten.

Wenn Sie Ihre Gerätetreiber seit langem nicht aktualisiert haben, empfehlen wir Ihnen, dies sofort zu tun. In der Regel haben Sie zwei Möglichkeiten: Ihre Treiber manuell oder automatisch aktualisieren:

Option 1: Manuell

Sie können manuell auf der offiziellen Website Ihres Netzwerkgeräteherstellers nach dem neuesten Treiber suchen. Dann müssen Sie es manuell herunterladen und installieren.

Diese Methode ist zeitaufwändig und erfordert Computerkenntnisse, da der gefundene Treiber mit Ihrem System kompatibel sein muss.

Option 2: Automatisch

Wenn Sie nicht über die Zeit oder Computerkenntnisse verfügen, um Ihren Netzwerktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie Driver Easy verwenden.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen könnten.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der Gratis- oder Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der Pro-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Mit der Gratis-Version können Sie auf Aktualisierung neben Ihrer Grafikkarte klicken, um deren neuste Treiberversion herunterzuladen. Dann müssen Sie den neuen Treiber manuell installieren.

Haben Sie schon die Pro-Version von Driver Easy gekriegt, klicken Sie einfach auf Alle aktualisieren, um alle problematischen Gerätetreiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

Driver Easy Pro bietet umfassenden technischen Support. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseres Support-Team von Driver Easy unter support@drivereasy.com.

4) Nach der Aktualisierung der Treiber, starten Sie Ihren PC und testen Sie, ob Sie nun bei Valheim zum Server verbinden können.


Lösung 5: Die IP-Adresse Ihres PCs erneuern

Sie sollten die DNS-Caches auf Ihrem PC auch regelmäßig löschen. Darüber hinaus ist die Erneuerung der IP-Adresse oft ein hilfreiches Mittel zur Behebung des Verbindungsfehlers bei Valheim.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + S.

2) Tippen Sie in die Suchleiste cmd ein.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Suchergebnis Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3) Geben Sie die folgenden Befehle einzeln nacheinander ein und drücken Sie nach jeder Eingabe des Befehls die Eingabetaste.

ipconfig /flushdns
ipconfig /registerdns
ipconfig /release
ipconfig /renew

4) Starten Sie Ihren Rechner neu und überprüfen Sie, ob Sie nun Valheim online zocken können.


Falls Sie den Valheim-Server trotz der obigen Lösungen nicht verbinden können, können Sie versuchen, ein VPN zu verwenden. Ein kostenpflichtiges VPN bietet Ihnen eine bessere Leistung und hilft Ihnen, Bandbreitendrosselung zu vermeiden.

Hier sind die VPNs, die wir empfehlen:

Wir hoffen, dass Ihr Problem bereits erfolgreich gelöst wurde. Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar, um Ihre Erfahrungen oder andere Vorschläge mitzuteilen.

Dieser Artikel gefällt mir