Sie können gerade erlebt haben: Ihr Computerspiel ist abgestürzt und eine Fehlermeldung wie folgt (in einigen Fällen gibt es noch zusätzliche Fehlerinformationen) wurde angezeigt:

Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost.

Keine Sorge. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen 8 Methoden an, mit denen Sie diesen Fehler eigenhändig beheben können.

Probieren Sie diese Methoden aus:

Sie brauchen nicht, alle Aufgeführten durchzuführen. Probieren Sie die Methoden der Reihe nach aus, bis Sie eine finden, die helfen kann.

  1. Unreal Engine und Ihr System updaten
  2. Ihre eingebaute Grafikkarte manuell deaktivieren
  3. Ihre Gerätetreiber aktualisieren
  4. Ihren Grafiktreiber neu installieren
  5. Ihr Schutzprogramm vorübergehend deaktivieren
  6. Energieverbrauch Ihres PCs verringern
  7. Die Verarbeitungsdauer Ihrer GPU verlängern
  8. Battary Boost von NVIDIA deaktivieren
Die Screenshots in diesem Artikel sind aus Windows 10. Aber die Methoden gelten auch für Windows 7 und 8/8.1.

Methode 1: Unreal Engine und Ihr System updaten

Die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost kann vorkommen, wenn Ihr Unreal Engine veraltet ist, da es nicht richtig mit Ihrem System kommunizieren kann. Es wird vorgeschlagen, dass Sie die verfügbare neuere Version von Unreal Engine und die Windows Updates rechtzeitig installieren.

Unreal Engine updaten

Die Entwickler von Unreal Engine veröffentlichen von Zeit zu Zeit neue Versionen, um die bekannten Bugs und Probleme der Engine zu beheben. Sie können die offizielle Webseite von Unreal Engine öffnen, die neueste Version dieser Spiel-Engine herunterladen und installieren.

Windows Updates installieren

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + I, um die Windows-Einstellungen aufzurufen.

2) Klicken Sie auf Update und Sicherheit.

3) Klicken Sie auf Nach Updates suchen.

4) Windows sucht nach neuen Updates und installiert automatisch die verfügbaren Updates.

5) Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, versuchen Sie, Unreal Engine auszuführen, und sehen Sie, ob das Problem gelöst ist.


Methode 2: Ihre eingebaute Grafikkarte manuell deaktivieren

Jeder PC verfügt über eine eingebaute Grafikkarte, die die grundlegenden Grafikfunktionen unterstützt. Aber für ein grafisch anspruchsvolles Computerspiel benötigen Sie meistens eine dedizierte leistungsstarke Grafikkarte, damit Ihr Spiel ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.

Falls Ihre eingebaute Grafikkarte statt Ihrer dedizierten Grafikkarte für Ihr Spiel im Einsatz kommt, kann der Fehler Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost auftreten. Um dies zu vermeiden, können Sie Ihre eingebaute Grafikkarte manuell im Geräte-Manager deaktivieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Doppelklicken Sie auf Grafikkarten, um diese Kategorie zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre eingebaute Grafikkarte und wählen Sie Gerät deaktivieren aus.

3) Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja.

4) Starten Sie Ihren PC neu und testen Sie, ob Unreal Engine nun auf Ihrem Rechner problemlos ausgeführt werden kann.


Methode 3: Ihre Gerätetreiber aktualisieren

Die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost kann noch von Ihren veralteten oder fehlerhaften Gerätetreibern (insbesondere von Ihrer Grafikkarte) herrühren. Um diese Ursache auszuschließen, sollen Sie Ihre Gerätetreiber auf den neuesten Stand zu bringen.

Halten Sie den Treiber der Geräte immer aktuell, die sich an Ihrem Game beteiligt, um das optimale Spielerlebnis zu haben.

Sie haben 2 Optionen zum Update Ihrer Gerätetreiber:

Option 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Treiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Alles ist mit nur ein paar Mausklicks fertig – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen könnten.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Alle aktualisieren, um alle problematischen Treiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

Oder Sie können Ihre Treiber einzeln updaten, indem Sie auf die Schaltfläche Aktualisierung neben dem markierten Gerät klicken, dessen Treiber Sie updaten möchten.
(In beiden Fällen ist die PRO-Version erforderlich.)

Anmerkung: Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version von Driver Easy updaten, aber einige Schritte müssen Sie manuell ausführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie Unreal Engine und Ihr Spiel ordnungsgemäß ausführen können.


Methode 4: Ihren Grafiktreiber neu installieren

Falls die Aktualisierung Ihres Grafiktreibers nichts gebracht hat, wird es empfohlen, dass Sie Ihren Grafiktreiber gründlich neu installieren.

Ihren Grafiktreiber deinstallieren

1) Downloaden und installieren Sie Display Driver Uninstaller (DDU).

2) Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus neu.

3) Führen Sie DDU aus und wählen Sie aus den Dropdown-Listen GPU und die Marke Ihrer dedizierten Grafikkarte aus.

4) Klicken Sie Säubern und Neustart (Empfohlene Aktion) an.

5) Ihr PC wird automatisch im normalen Modus neu gestartet und Ihr Grafiktreiber wird deinstalliert.

Ihren Grafiktreiber installieren

Sie können die Webseite des Herstellers Ihrer Grafikkarte oder Ihres PCs besuchen, um den entsprechenden neuesten Treiber für Ihre dedizierte Grafikkarte zu finden, downloaden und auf Ihrem PC zu installieren.

Oder beziehen Sie sich einfach auf die Schritte von Methode 3, um Ihren Grafiktreiber automatisch zu installieren.


Methode 5: Ihr Schutzprogramm vorübergehend deaktivieren

Benutzen Sie auf Ihrem PC ein Schutzprogramm? Die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost kann erscheinen, wenn Ihr Schutzprogramm mit Unreal Engine in Konflikt steht. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Antivirensoftware oder Firewall, und führen Sie dann Unreal Engine und Ihr Spiel nochmals aus, um zu sehen, ob diese Fehlermeldung nicht mehr auftaucht.

a) Wenn die Deaktivierung Ihres Schutzprogramms funktioniert, prüfen Sie die Einstellungen in Ihrem Schutzprogramm. Stellen Sie sicher, dass Unreal Engine durch Ihr Schutzprogramm zugelassen ist.

b) Sollte das Problem weiterhin bestehen, aktivieren Sie Ihre Antivirensoftware oder Firewall erneut und probieren Sie bitte die nächste Lösung aus.

Auf Ihrem schutzlosen PC, öffnen Sie bitte keine unbekannten Links und downloaden Sie keine fremden Programme.

Methode 6: Energieverbrauch Ihres PCs verringern

Manche Gamer konfigurieren selbst deren Hardware-Komponenten oder Programme, um eine höhere Hardware-Leistung und besseres Spielerlebnis zu erzielen. Einige Konfigurationen könnten leider dazu führen, dass sich der Energieverbrauch des PCs erheblich erhöht und das System sogar abstürzt.

Übertakten einer Hardware

Wenn Sie eine übertaktete GPU oder CPU haben und unglücklicherweise die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost erhalten, untertakten Sie Ihre Hardware auf die standardmäßige Taktrate und versuchen Sie nochmals, Unreal Engine auszuführen.

Eine übertaktete Hardware-Komponente verbraucht nicht nur mehr Energie, sondern neigt auch zur Überhitzung. Außerdem könnte sich die Lebensdauer der Hardware allmählich verkürzen.

Grafikeinstellungen auf der höchsten Stufe

Prüfen Sie, ob die Grafikeinstellungen Ihres Spiels auf einer zu hohen Stufe liegt. Neben dem optischen Genuss für Sie bringen die Grafikeinstellungen auf einer hohen Stufe Belastung auf Ihr System und Ihre Grafikkarte. Passen Sie die Grafikeinstellungen Ihres Spiels auf eine niedrigere Stufe an und testen Sie, ob alles wieder in Ordnung ist.


Methode 7: Die Verarbeitungsdauer Ihrer GPU verlängern

Die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost kann noch daran liegen, dass Ihre GPU innerhalb der Verarbeitungsdauer (Standardmäßige Dauer: 2 Sek.) nicht wiederhergestellt werden kann. Die Verarbeitungsdauer zu verlängern kann dabei helfen, diesen Fehler zu beseitigen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungs-Editor aufzurufen.

2) Klicken Sie auf Ja.

Unsachgemäße Änderungen im Registrierungs-Editor können dazu führen, dass Ihr PC nicht ordnungsgemäß funktioniert. Machen Sie ein Backup für Ihren Registrierungs-Editor, bevor Sie Änderungen vornehmen.

3) Geben Sie in die obere Leiste den folgenden Pfad ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\GraphicsDrivers

4) Prüfen Sie, ob ein TdrDelay Eintrag im rechten Fensterbereich vorhanden ist.

a) Wenn ja, fahren Sie mit dem Schritt 5 fort.

b-1) Falls nein, rechtsklicken Sie auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie Neu > DWORD-Wert (32-Bit) aus.

b-2) Benennen Sie den neuen Eintrag mit TdrDelay.

5) Doppelklicken Sie auf TdrDelay.

6) Ändern Sie den Wert auf 10 und klicken Sie auf OK, um die GPU-Verarbeitungsdauer auf 10 Sekunden zu verlängern.

7) Starten Sie Ihren PC neu und führen Sie Unreal Engine wieder aus. Taucht die Fehlermeldung seitdem nicht mehr auf?


Methode 8: Battery Boost von NVIDIA deaktivieren

Sollten Sie einen Laptop mit einer NVIDIA Grafikkarte verwenden und auf die Fehlermeldung Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost stoßen, ist es ratsam, dass Sie das Feature Battery Boost von NVIDIA deaktivieren.

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das NVIDIA-Symbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie NVIDIA GeForce Experience aus.

2) Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts in GeForce Experience.

3) Wechseln Sie zum Reiter SPIELE. Klicken Sie auf den Schalter neben BATTERY BOOST, um dieses Feature zu deaktivieren.

4) Prüfen Sie, ob Unreal Engine und Ihr Spiel wieder kontinuierlich laufen können.


Hoffentlich hat Ihnen eine der obigen Methoden geholfen. Hätten Sie noch andere Fragen, schreiben Sie bitte Ihren Kommentar unten.

Dieser Artikel gefällt mir

In anderen Sprachen verfügbar

Have you trapped by this pop-up error: Unreal Engine is exiting due to D3D device being lost? This article can help you solve it.