Viele Nutzer von Minecraft Launcher sind mit einer Fehlermeldung mit dem Fehlercode 0x803f8001 konfrontiert, als sie versuchten, das Spiel darüber zu starten. Sind Sie auch von diesem Problem betroffen, sind Sie am richtigen Ort gelandet. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen ausführlich, wie Sie selbst den Fehler beheben können.

Bevor Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren, können Sie zuerst versuchen, Ihren Computer neu zu starten. Bei manchen Betroffenen ist das Problem nach einem Neustart schon gelöst.

Holen Sie sich die Lösungen

Wir haben 7 praktische Methoden zusammengesetzt. Probieren Sie sie in der Liste der Reihenfolge nach aus, bis Sie eine für Sie funktionierende finden.

  1. Die neuesten Windows-Updates installieren
  2. Den Cache des Microsoft Stores zurücksetzen
  3. Sich beim Microsoft Store erneut anmelden
  4. Korrupte Systemdateien überprüfen und reparieren
  5. Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen überprüfen
  6. Microsoft Gaming Services deinstallieren und neu installieren
  7. Minecraft Launcher neu installieren
Die Screenshots in diesem Artikel stammen aus Windows 10, während alle Methoden für Windows 11 auch gelten.

Methode 1: Die neuesten Windows-Updates installieren

Für den Fehler 0x803f8001 ist wahrscheinlich ein veraltetes Betriebssystem verantwortlich. In diesem Fall können Sie Ihr Windows auf den neuesten Stand aktualisieren.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten [Windows-Taste] + [I], um Windows-Einstellungen aufzurufen.
  2. Klicken Sie auf Update & Sicherheit.
    Tipp: Unter Windows 11 klicken Sie auf Windows Update.
  3. Klicken Sie auf Nach Updates suchen.
    Die verfügbare Updates werden automatisch heruntergeladen und installiert.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler 0x803f8001 noch auftritt.

Methode 2: Den Cache des Microsoft Stores zurücksetzen

Es kann auch sein, dass der Fehler auf beschädigten Microsoft Store-Cache zurückzuführen ist. Sie können den Fehler beseitigen, indem Sie den Cache zurücksetzen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig [Windows-Taste] + [R], um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  2. Geben Sie in den Ausführen-Dialog wsreset.exe ein und klicken Sie auf OK.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Microsoft Store wird automatisch gestartet.
  4. Probieren Sie wieder, Minecraft zu starten.

Methode 3: Sich beim Microsoft Store erneut anmelden

Der Fehler 0x803f8001 kann auch von einem Problem mit der Kontosynchronisierung verursacht werden. Sie können sich einfach beim Microsoft Store abmelden und neu anmelden, um das Problem zu lösen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig [Windows-Taste] + [S], um das Suchfeld zu öffnen.
  2. Geben Sie in der Suchleiste Microsoft Store ein.
    Klicken Sie auf die App Microsoft Store.
  3. Klicken Sie auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke und klicken Sie anschließend in dem Dropdown-Menü auf Abmelden.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie Microsoft Store wieder.
  5. Klicken Sie auf das Profilsymbol und klicken Sie auf Anmelden.
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm, um die Anmeldung abzuschließen.
  7. Überprüfen Sie, ob der Fehler 0x803f8001 schon behoben ist.

Methode 4: Korrupte Systemdateien überprüfen und reparieren

Wenn die Fehlermeldung immer wieder auftritt, kann es darauf hinweisen, dass Ihre Systemdateien beschädigt sind. Wenn es der Fall ist, können Sie mit Reimage die korrupten Systemdateien überprüfen und reparieren.

Das Tool Reimage, das auf Windows-Reparatur spezialisiert ist, kann Ihr System gründlich scannen und ALLE fehlenden / beschädigten Systemdateien durch frische und aktuelle Dateien ersetzen, ohne die Programme von Drittanbietern oder Ihre persönlichen Dateien zu beeinträchtigen.

  1. Downloaden und installieren Sie Reimage.
  2. Führen Sie Reimage aus.
    Ein kostenloser Scan Ihres Systems wird automatisch durchgeführt.
  3. Nach dem kostenlosen Scan wird ein Bericht über Ihr System erstellt, der Ihnen mitteilt, in welchem Zustand sich Ihr System befindet und was für Probleme Ihr System hat.

    Klicken Sie auf Reparatur starten, um Ihr System automatisch reparieren zu lassen.
    (Die Reparatur erfordert die Vollversion, die eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie enthält. Sie können Ihr Geld einfach zurückbekommen, wenn Reimage Ihr Problem nicht lösen kann)
  4. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem schon gelöst ist.

Methode 5: Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen überprüfen

Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können auch zu dem Fehler 0x803f8001 führen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Einstellungen zu verändern.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten [Windows-Taste] + [I], um Windows-Einstellungen aufzurufen.
  2. Klicken Sie auf Zeit und Sprache.
  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Datum & Uhrzeit die Option Uhrzeit automatisch festlegen und die Option Zeitzone automatisch festlegen.
  4. Starten Sie den Computer neu und sehen Sie nach, ob der Fehler schon beseitigt ist.

Methode 6: Microsoft Gaming Services deinstallieren und neu installieren

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Gaming Services den Fehler ausgelöst haben.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig [Windows-Taste] + [S], um das Suchfeld zu öffnen.

2) Geben Sie in der Suchleiste Windows PowerShell ein.
Rechtsklicken Sie auf die App Windows PowerShell und wählen Sie in dem Dropdown-Menü Als Administrator ausführen aus.

3) Klicken Sie auf Ja.

4) Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die [Eingabetaste], damit die Windows Gaming Services deinstalliert werden.

get-appxpackage Microsoft.GamingServices | remove-AppxPackage -allusers

5) Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die [Eingabetaste], um die Gaming Services erneut zu installieren.

start ms-windows-store://pdp/?productid=9MWPM2CQNLHN

6) Warten Sie, bis die Installationsseite von Gaming Services automatisch geöffnet ist.
Klicken Sie auf Installieren.

7) Klicken Sie auf Ja.

8) Überprüfen Sie, ob der Fehler 0x803f8001 schon behoben ist, sobald die Installation abgeschlossen ist.


Methode 7: Minecraft Launcher neu installieren

Eine unvollständige Installation von Minecraft Launcher kann auch die Ursache für den Fehler 0x803f8001 sein. In diesem Fall kann eine Neuinstallation von Minecraft Launcher das Problem lösen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten [Windows-Taste] + [I], um Windows-Einstellungen aufzurufen.
  2. Klicken Sie auf Apps.
  3. Finden Sie Minecraft Launcher in der Liste „Apps und Features“.
    Klicken Sie auf Minecraft Launcher, um die Kategorie zu erweitern, und klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren.
    Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig [Windows-Taste] + [S], um das Suchfeld zu öffnen.
  6. Geben Sie in der Suchleiste Microsoft Store ein.
    Klicken Sie auf die App Microsoft Store.
  7. Geben Sie im Microsoft Store Minecraft Launcher in der Suchleiste ein und wählen Sie Minecraft Launcher in den Suchergebnissen aus.
  8. Klicken Sie auf Installieren.
    Warten Sie, bis die Installation fertig ist.
  9. Starten Sie Minecraft Launcher und überprüfen Sie, ob der Fehler noch auftritt.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich? Bitte schreiben Sie uns Kommentare, wenn Sie Fragen oder Vorschläge für uns haben, damit wir diesen Artikel verbessern und mehr Leuten helfen können.

Dieser Artikel gefällt mir