Es kann passieren, dass Sie auf Ihrem Windows-10-PC eine Fehlermeldung Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich bekommen, nachdem Sie versucht haben, mit einem WLAN zu verbinden. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Fehler beseitigen und das WLAN normal nutzen können.

Probieren Sie diese Lösungen aus:

Hier werden insgesamt 5 Lösungsvorschläge aufgeführt. Sie brauchen nicht, alle durchzuführen. Arbeiten Sie die Lösungen in der angegebenen Reihenfolge ab, bis Sie eine finden, die funktioniert.

  1. Ihren Router neu starten
  2. 802.11n Modus deaktivieren
  3. Ihren Netzwerktreiber neu installieren
  4. Ihr Netzwerk komplett zurücksetzen
  5. Ihren WLAN-Adapter austauschen
Tipps:
1. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen eingegebene WLAN-Passwort korrekt ist. Falls Sie gerade das Passwort geändert haben, löschen Sie das vorhandene WLAN, verbinden Sie damit erneut und melden Sie sich mit dem korrekten Benutzernamen und Passwort an.
2. Wenn möglich, besorgen Sie ein LAN-Kabel und verbinden Sie Ihren Computer direkt mit dem Router. Die LAN-Verbindung wird weniger von externen Störungen beeinflusst.
3. Damit der Router seinen Dienst ordnungsgemäß leistet, sollen Sie dessen Firmware aktuell halten. Sie können ins Handbuch des Routers nachschlagen, um zu erfahren, wie man die Firmware des Routers aktualisieren können.

Lösung 1: Ihren Router neu starten

Überprüfen Sie als Erstes, ob Ihr Router noch einwandfrei funktioniert. Verbinden Sie Ihr Handy oder Tablet mit dem WLAN und sehen Sie, ob andere Geräte auf das Internet zugreifen können.

  • Wenn ja, sollte das Problem an Ihrem Windows-10-PC liegen. Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
  • Wenn das Internet auf keinem Gerät funktioniert, schalten Sie Ihren Router aus, warten Sie einige Minuten, starten Sie ihn erneut und testen Sie die Verbindung.
Falls der Neustart nicht helfen konnte, können Sie noch Ihren Router zurücksetzen, um die veralteten oder problematischen Konfigurationen zu löschen. Wie man das machen soll, findet sich es normalerweise in der Bedienungsanleitung des Routers.
Wenn Sie feststellen, dass der Router oder die Internetleitung daran schuld ist, kontaktieren Sie den Internetanbieter, um weitere Hilfe zu erhalten.

Lösung 2: 802.11n Modus deaktivieren

802.11n ist ein IEEE-Standard für drahtlose Netzwerke. Wenn dieser Standard bei Ihrem Netzwerkadapter zur Verfügung steht, deaktivieren Sie ihn und versuchen Sie das Netzwerk erneut.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager aufzurufen.

2) Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, um diese Kategorie zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, den Sie zurzeit verwenden, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

3) Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert.

4) Wählen Sie aus der linken Liste 802.11n Modus aus und wählen Sie aus der rechten Dropdown-Liste Deaktiviert aus.

Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

5) Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie wieder eine gute Internetverbindung haben.


Lösung 3: Ihren Netzwerktreiber neu installieren

Die Fehlermeldung Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich kann auf den fehlerhaften Netzwerktreiber zurückzuführen sein. Um diese Ursache auszuschließen, deinstallieren Sie Ihren Netzwerktreiber und installieren Sie ihn erneut.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste. um den Geräte-Manager zu öffnen.

2) Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren funktionierenden Netzwerkadapter und wählen Sie Gerät deinstallieren aus.

3) Setzen Sie ein Häkchen vor Treibersoftware für dieses Gerät löschen und klicken Sie auf Deinstallieren.

4) Starten Sie Ihren Computer neu. Ihr System erkennt den angeschlossenen Netzwerkadapter und installiert automatisch dessen Treiber. Prüfen Sie, ob das Netzwerk nun einwandfrei geht.

Wenn die Fehlermeldung Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich weiterhin auftaucht, kann es sein, dass der von Windows installierte Netzwerktreiber veraltet ist. Sie müssen ihn auf andere Weise aktualisieren.

Die neueste Version des Netzwerktreibers muss online heruntergeladen werden. Wenn Sie gar keinen Internetzugriff haben, können Sie Ihren Netzwerktreiber mit dem Offline-Scan von Driver Easy aktualisieren.

Sie können Ihren Netzwerktreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite des Herstellers Ihres Netzwerkadapters besuchen, die Download-Seite für Treiber finden, den richtigen Treiber ausfindig machen, usw.

Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern umzugehen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber in Ihrem System werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Aktualisierung neben dem Gerätenamen Ihres Netzwerkadapters, um dessen neuesten Treiber herunterzuladen und zu installieren.

Alternativ können Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren klicken, um alle problematischen Gerätetreiber in Ihrem System automatisch auf den neuesten Stand zu bringen.

(In beiden Fällen ist die PRO-Version erforderlich. Sie können auch mit der GRATIS-Version von Driver Easy Ihre Treiber aktualisieren, aber einige Schritte müssen Sie manuell durchführen.)

4) Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung „Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich“ verschwunden ist und Ihr Netzwerk funktioniert.


Lösung 4: Ihr Netzwerk komplett zurücksetzen

Die Fehlermeldung Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich kann wegen unpassender Netzwerkeinstellungen oder korrupter Netzwerkkomponenten auftreten. In diesem Fall kann es hilfreich sein, Ihr Netzwerk zurückzusetzen.

Beim Zurücksetzen werden alle Netzwerkkarten Ihres Computers neu installiert und die Netzwerkkomponenten werden auf Originaleinstellungen zurückgesetzt. Danach müssen Sie möglicherweise die Netzwerksoftware neu installieren und die Netzwerkeinstellungen erneut anpassen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + I und klicken Sie auf Netzwerk und Internet.

2) Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und klicken Sie auf Netzwerk zurücksetzen.

3) Klicken Sie auf Jetzt zurücksetzen. Dann wird Ihr Netzwerk zurückgesetzt und Ihr Computer wird neu gestartet.

4) Rufen Sie testweise eine Webseite auf und sehen Sie, ob die Webseite problemlos geladen wird.


Lösung 5: Ihren WLAN-Adapter austauschen

Sofern die obigen Lösungen nichts gebracht haben, sollen Sie in Erwägung ziehen, Ihren WLAN-Adapter auszutauschen. Es kann sein, dass auf dem WLAN-Adapter ein Defekt vorliegt, so dass der Empfang des WLAN-Signals nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, den eingebauten WLAN-Adapter auszutauschen, deaktivieren Sie sie und verwenden Sie zur drahtlosen Verbindung einen externen WLAN USB Stick, z. B. TP-Link WLAN USB Stick.

So deaktivieren Sie Ihren alten WLAN-Adapter:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager aufzurufen.

2) Doppelklicken Sie auf Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren alten Netzwerkadapter und wählen Sie Gerät deaktivieren aus.

3) Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja.


Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag geholfen. Haben Sie weitere Fragen oder andere Vorschläge, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unten.

Dieser Artikel gefällt mir

In anderen Sprachen verfügbar

4 quick and easy methods to solve the error: Can't connect to this network on Windows 10: 1: Uninstall your network adapter driver; 2: Update your network adapter driver; 3: Disable 802.1 1n mode of your network adapter; 4: Reset your router