https://www.halowaypoint.com/de-DE

Endlich kehrt die legendäre Halo-Reihe zurück. Während das Internet die Rückkehr von Master Chief feiert, berichten einige PC-Spieler jedoch bereits von schwerwiegenden Absturzproblemen.

wenn Sie dasselbe Problem haben, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben unten für Sie eine Liste aller wirksamen Lösungsmöglichkeiten zusammengestellt.

Bevor Sie die Lösungen ausprobieren:

Bevor Sie versuchsweise die Fehlerursache identifizieren, sollten Sie Ihren Computer auf die Tauglichkeit für das ressourcenintensive Spiel prüfen. Wenn Ihr PC dennoch die Mindestanforderungen nicht erfüllt, liegt das Problem an Ihrer Hardware.

MINDESTANFORDERUNGEN:
Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
EMPFOHLEN:
Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
Betriebssystem:Windows 10 RS5 x64Windows 10 19H2 x64
Prozessor:AMD Ryzen 5 1600 or Intel i5-4440AMD Ryzen 7 3700X or Intel i7-9700k
Arbeitsspeicher:8 GB RAM16 GB RAM
Grafik:AMD RX 570 or Nvidia GTX 1050 TiRadeon RX 5700 XT or Nvidia RTX 2070
DirectX:Version 12Version 12
Speicherplatz:50 GB verfügbarer Speicherplatz50 GB verfügbarer Speicherplatz
https://store.steampowered.com/app/1240440/Halo_Infinite/

Versuchen Sie die unteren Lösungen:

Hier sind 8 Lösungsansätze für Sie, die schon vielen Betroffenen geholfen haben. Sie brauchen aber nicht, alle Lösungen durchzusetzen. Fangen Sie mit der ersten an, bis Sie eine Effektive finden.

  1. Halo Infinite als Administrator ausführen und die Vollbildoptimierungen deaktivieren
  2. Ihren Grafiktreiber aktualisieren
  3. Die Integrität Ihrer Spieldateien überprüfen
  4. In-Game Overlay deaktivieren
  5. Alle im Konflikt stehenden Programme beenden
  6. Ihr Windows-System aktualisieren
  7. Ihre Systemdateien überprüfen
  8. DLC überprüfen

Lösung 1: Halo Infinite als Administrator ausführen und die Vollbildoptimierungen deaktivieren

VALORANT kann wegen der Kompatibilitätsprobleme nicht gestartet werden und immer einen System-Neustart verlangen. Passen Sie die Einstellungen wie unten an und versuchen Sie erneut, VALORANT zu starten.

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Halo-Infinite-Icon auf Ihrem Desktop und wählen Sie Eigenschaften aus.

2) Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität. Haken Sie  Vollbildoptimierungen deaktivieren und Programm als Administrator ausführen an.

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

3) Doppelklicken Sie auf das Halo-Infinite-Icon, um es auszuführen.

Wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog aufpoppt, klicken Sie auf Ja.

4) Prüfen Sie, ob das Spiel nicht mehr abstürzt.


Lösung 2: Ihren Grafiktreiber aktualisieren

Eine der häufigsten Ursachen für Spielabstürze ist die Verwendung eines Fehlerhaften oder veralteten Grafiktreibers. Sie sollten Ihre Treiber immer auf dem neuesten Stand halten, um die Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

Manche Spiele und Programme können problemlos auf einem System mit veralteten Treibern laufen, aber dennoch können sie der Grund für bestimmte technische Probleme mit speziellen Spielen oder Programmen sein. Besonders bei neuen Titeln ist der problematische Grafiktreiber häufig die Fehlerursache der Abstürze.

Sie können natürlich Ihren Grafiktreiber manuell aktualisieren, indem Sie die Webseite vom Hersteller Ihrer Grafikkarte (NVIDIA / AMD) besuchen, den Modell Ihres Grafikkarte finden und dann die neueste Treiberversion herunterladen.

Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern umzugehen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

Beide Driver Easy Gratis- und Pro-Version erkennen jedes Gerät auf Ihrem Computer automatisch und vergleichen es mit den neuesten Treiberversionen aus unserer umfangreichen Online-Datenbank. Die Treiber können dann stapelweise (mit der Pro-Version) oder einzeln  aktualisiert werden, ohne dass Sie komplexe Entscheidungen im Prozess treffen müssen.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren PC und erkennt innerhalb einer Minute alle Ihre problematischen Treiber.

3) Klicken Sie einfach auf Alle aktualisieren, um alle Treiber auf einmal automatisch zu aktualisieren. (Die Pro-Version ist erforderlich und Sie erhalten inzwischen volle Unterstützung sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

Wenn Sie Driver Easy Pro nicht bezahlen möchten, können Sie natürlich auch die Gratis-Version benutzen. Aber jedes Mal lässt sich nur ein neuer Treiber herunterladen und Sie müssen die neuen Treiber mit dem standardmäßigen Windows-Prozess installieren.

Driver Easy Pro bietet umfassenden technischen Support. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseres Support-Team von Driver Easy unter  support@drivereasy.com.

4) Starten Sie Ihren PC neu, um zu testen, ob Sie Halo Infinite ohne Abstürze zocken können.


Lösung 3: Die Integrität Ihrer Spieldateien überprüfen

Eine häufige Ursache für Spielabstürze sind beschädigte oder fehlende Spieledateien. Sie können einen Scan in Steam ausführen, um zu überprüfen, ob bei Ihren Dateien Integritätsprobleme vorliegen.

1) Starten Sie Steam.

2) Klicken Sie im Reiter BIBLIOTHEK mit der rechten Maustaste auf Halo Infinite und wählen Sie Eigenschaften aus.

3) Klicken Sie die Registerkarte LOKALE DATEIEN an und klicken Sie auf die Schaltfläche Spieldateien auf Fehler überprüfen.

4) Steam überprüft die Dateien von Halo Infinite. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

5) Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob Halo Infinite bei Ihnen nicht mehr abstürzt.


Lösung 4: In-Game Overlay deaktivieren

In-Game-Overlay ist eine praktische Funktion, mit der Sie während des Spiels mit Discord interagieren und einkaufen können. In vielen Fällen kann diese Funktion aber die Leistung von Games beeinträchtigen.

Sie können Overlays für Steam und Discord deaktivieren, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Steam

1) Führen Sie Steam aus.

2) Klicken Sie links oben auf Steam und wählen Sie Einstellungen aus.

3) Klicken Sie im linken Menü Im Spiel.

Entfernen Sie das Häkchen vor „Steam Overlay im Spiel aktivieren“ und klicken Sie auf OK.

Discord

1) Rufen Sie Discord auf.

2) Klicken Sie unten links auf das Zahnrad-Symbol.

3) Wählen Sie im linken Menü Overlay aus und deaktivieren Sie In-Game-Overlay.

4) Checken Sie, ob Sie seitdem das Spiel Halo Infinite ohne Absturz genießen können.


Lösung 5: Alle im Konflikt stehenden Programme beenden

Laut einigen Spielern kommt Halo Infinite mit einigen Hardware-Monitoring-Tools nicht gut zurecht. Daher überprüfen Sie mal, ob auf Ihrem PC Programme wie MSI Afterburner und Razer Synapse ausgeführt werden. Danach schließen Sie solche Programme und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Überprüfen Sie auch, ob Sie bei Halo Infinite ohne Controller bessere Spielerfahrung haben.

Falls Sie sicher sind, dass dies nicht die Ursache ist, fahren Sie einfach mit dem nächsten Fix fort.


Lösung 6: Ihr Windows-System aktualisieren

Es ist auch wichtig, Ihr System auf dem neuesten Stand zu halten. Mit anderen Worten sollten Sie sicherstellen, dass Ihr PC alle neuen Patches und Funktionsupdates hat. Mit den folgenden Schritten können Sie manuell nach Updates suchen:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + S.

2) Geben Sie in die Suchleiste nach updates suchen ein und klicken Sie dann auf das Suchergebnis.

3) Klicken Sie oben auf Nach Updates suchen. Wenn es Updates verfügbar sind, wird Windows die Updates automatisch herunterladen und installieren.

Falls es schon Updates erkannt werden, klicken Sie auf Herunterladen wie im Bild gezeigt.

4) Warten Sie, bis der Verlauf abgeschlossen ist. Ihre neue Version von Ihrem Windows-System ist nun einsatzbereit. Führen Sie Halo Infinite aus und testen Sie, ob das Spiel nicht mehr abstürzt.


Lösung 7: Ihre Systemdateien überprüfen

Die Beschädigung von Windows-Systemdateien führt in einigen Fällen auch zu Abstürzen oder Problemen beim Start eines Spiels. Sie wissen vielleicht bereits, dass eine fehlende oder beschädigte DLL-Datei zu Spielabstürzen führen würde.

Wenn Sie alle beschädigten Systemdateien so schnell wie möglich reparieren möchten, können Sie das Tool – Restoro ausprobieren, das auf die Windows-Reparatur spezialisiert ist.

Restoro vergleicht Ihr aktuelles Windows-Betriebssystem mit einem brandneuen und funktionierenden System, entfernt dann alle beschädigten Dateien und ersetzt sie durch frische Windows-Dateien und -Komponenten aus seiner ständig aktualisierten Online-Datenbank. Sie bekommen mittlerweile auch kostenlosen einen Virenscanner.

Nach Abschluss des Reparaturvorgangs werden die Leistung, Stabilität und Sicherheit Ihres PCs wiederhergestellt und verbessert.

1) Downloaden und installieren Sie Restoro.

2) Starten Sie Restoro, um einen tieferen Scan auf Ihrem PC durchzuführen und einen kostenlosen PC-Bericht zu erhalten.

3) Nach dem kostenlosen Scan wird ein Bericht über Ihr System erstellt, der Ihnen mitteilt, in welchem Zustand sich Ihr System befindet und was für Probleme Ihr System hat.

Um Ihr System automatisch reparieren zu lassen, klicken Sie auf  REPARATUR STARTEN.
(Dies erfordert die Vollversion von Restoro, die zudem den kostenlosen technischen Support und eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie enthält.)

Das Support-Team von Restoro liefert Ihnen rund um die Uhr den technischen Support.

Lösung 8: DLC überprüfen

Halo Infinite ist ein großer Titel, der mit mehreren DLCs geliefert wird, aber einige von ihnen funktionieren in der Beta möglicherweise nicht so gut. Halo-Fans haben eine mögliche Lösung für den Absturz entdeckt, die darin besteht, einen bestimmten DLC namens Multiplayer High-Res Textures zu deaktivieren. Einige Spieler haben berichtet, dass dieses Paket Leistungsprobleme verursacht. Sie können also versuchen, es ein- und auszuschalten und dann sehen, ob dies funktioniert.

1) Starten Sie Steam.

2) Klicken Sie im Reiter BIBLIOTHEK mit der rechten Maustaste auf Halo Infinite und wählen Sie Eigenschaften aus.

3) Wählen Sie im linken Bereich DLC aus . Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vor Multiplayer High-Res Textures. Dann starten Sie das Spiel neu.


Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag geholfen. Haben Sie weitere Fragen oder andere Lösungsvorschläge, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unten!

Dieser Artikel gefällt mir

In anderen Sprachen verfügbar

Apparently gamers are the only group that's surprised by the launch—the two GPU providers have already got the latest Halo-ready drivers.