Kein Sound ist eines der häufigsten Probleme unter Windows 10, besonders unmittelbar nach dem Upgrade von einer früheren Windows-Version. Also, wenn Sie dieses Problem erleben, keine Sorge, Sie sind nicht allein. Noch wichtiger ist, dass dieses Problem normalerweise nicht schwer zu lösen ist.

Hier sind 3 einfache Methoden, die Sie ausprobieren können. Sie müssen nicht unbedingt alle durchführen. Probieren Sie sie der Reihe nach aus, bis Sie eine finden, die funktioniert.

  1. Überprüfen Sie Ihre Lautsprechereinstellungen
  2. Installieren Sie Ihren Audiotreiber neu
  3. Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber

Methode 1: Überprüfen Sie Ihre Lautsprechereinstellungen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Desktops und klicken Sie auf Sounds.

  2. Stellen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe sicher, dass auf den Lautsprechern ein grüner Haken liegt. Dies bedeutet, dass Ihre Lautsprecher das Standardwiedergabegerät sind.

    Wenn Ihre Lautsprecher NICHT als Standard festgelegt sind, klicken Sie einfach auf das Symbol Ihres Audiowiedergabegätes und dann auf Als Standard. Klicken Sie auf OK und testen Sie, ob Sie Sound haben.

    Wenn Ihre Lautsprecher schon als Standard-Wiedergabegerät eingestellt sind und Sie immer noch keinen Sound hören, sollten Sie mit verschiedenen Tonformaten experimentieren. Klicken Sie dazu auf Ihr Standardgerät für Audiowiedergabe und dann auf Eigenschaften.



  3. Auf der Registerkarte Erweitert, wählen Sie im Abschnitt Standardformat eine andere Abtastrate und Bittiefe, und klicken Sie auf Testen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie ein funktionierendes Format gefunden haben
    Klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie kein funktionierendes Format finden, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Installieren Sie Ihren Audiotreiber neu

Wenn Ihr Soundtreiber irgendwie entfernt, beschädigt oder mit Windows 10 inkompatibel ist, können Sie keinen Sound von Ihren Lautsprechern hören. (Dies geschieht häufig nach einem Upgrade auf Windows 10 von einer früheren Windows-Version.)

Sie können in diesem Fall Ihre Soundkarte und deren Treiber im Geräte-Manager deinstallieren und Windows einen entsprechenden Audiotreiber erneut installieren lassen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus.

  2. Doppelklicken Sie im Geräte-Manager auf Audio, Video und Gamecontroller. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte und wählen Sie auf Gerät deinstallieren aus.

  3. Klicken Sie auf Deinstallieren.

    Wenn Ihre Soundkarte Realtek Audio ist, können Sie wie folgt sehen. Aktivieren Sie Treibersoftware für dieses Gerät löschen. Klicken Sie dann auf Deinstallieren.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu. Windows wird den Audiotreiber neu installieren. Prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 3: Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber

Wenn Sie beim Experimentieren mit verschiedenen Soundformaten und nach der Neuinstallation des Audiotreibers unter Windows 10 immer keinen Sound bekommen können, wäre Ihr Audiotreiber veraltet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Audiotreiber zu aktualisieren: manuell oder automatisch.

Manuell aktualisieren – Sie können Ihren Audiotreiber manuell aktualisieren, indem Sie zur Website des Herstellers gehen und nach dem neuesten korrekten Treiber für Ihre Soundkarte und Ihre Variante von Windows 10 suchen. Dann downloaden und installieren Sie den Treiber manuell.

Automatisch aktualisieren – Wenn Sie keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um Ihren Audiotreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen mit Driver Easy automatisch schaffen.

Driver Easy ist ein Tool, das die Treiberupdates, welche Ihr Computer benötigt, automatisch erkennen, herunterladen und (falls Sie die PRO-Version haben) installieren kann.

  1. Downloaden und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und die problematischen Treiber aufspüren.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisierung neben einem markierten Audiogerät, um die korrekte Version dieses Treibers herunterzuladen. Dann müssen Sie den Treiber manuell installieren (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN-Version von Driver Easy schaffen).

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um die korrekte Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System automatisch herunterzuladen und zu installieren.
    (Dies erfordert die PRO-Version, die mit voller Unterstützung und einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie geliefert wird. Sie werden aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken.)


  4. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob Sie jetzt Sound haben.

Wir hoffen, dass eine dieser Methoden Ihr Windows 10-Audioproblem gelöst hat. Zögern Sie nicht, Ihren Kommentar unten zu hinterlassen, wenn Sie irgendwelche Frage haben.

1
1 people found this helpful