Eine angenehme Helligkeit der Computeranzeige reduziert die Augenermüdung. Es muss nervig sein, wenn die Bildschirmhelligkeit Ihres Windows-10-Laptops nicht mehr eingestellt werden kann. Ist es genau Ihr Fall? Keine Sorge. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem beheben können.

Probieren Sie diese Methoden aus:

In diesem Artikel werden insgesamt 4 Methoden vorgestellt. Sie brauchen nicht, alle durchzuführen. Probieren Sie die Methoden in der angegebenen Reihenfolge aus, bis Sie eine finden, die funktioniert.

  1. Ihren Grafiktreiber aktualisieren
  2. Den Grafiktreiber Microsoft Basic Display Adapter verwenden
  3. Ihren Bildschirm im Geräte-Manager reaktivieren
  4. Das Feature Adaptive Helligkeit deaktivieren

Methode 1: Ihren Grafiktreiber aktualisieren

Wenn Ihr Grafiktreiber veraltet, inkompatibel oder fehlerhaft ist, kann die Einstellung der Bildschirmhelligkeit nicht ordnungsgemäß funktionieren. Aus diesem Grund müssen Sie Ihren Grafiktreiber updaten.

Sie haben 2 Optionen zum Aktualisieren Ihres Grafiktreibers:

Option 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Treiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Alles ist mit nur ein paar Mausklicks fertig – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Aktualisierung neben Ihrer Grafikkarte, um deren neueste Treiberversion automatisch zu downloaden und installieren.

Oder Sie können einfach Alle aktualisieren anklicken, um alle problematischen Treiber auf Ihrem PC automatisch auf den neuesten Stand zu bringen.
(In beiden Fällen wird die PRO-Version benötigt.)

Anmerkung: Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version updaten, aber einige Schritte müssen Sie manuell ausführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu und probieren Sie, die Helligkeit Ihres Bildschirms zu regulieren.


Methode 2: Den Grafiktreiber Microsoft Basic Display Adapter verwenden

Wenn die Treiberaktualisierung nicht geholfen hat, können Sie einen älteren Grafiktreiber, z.B. Microsoft Basic Display Adapter, probieren, um das Problem zu lösen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.

2) Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager aufzurufen.

3) Unter Grafikkarten, rechtsklicken Sie auf Ihre Grafikkarte (Hier im Beispiel ist NVIDIA GeForce 940MX) und wählen Sie Treiber aktualisieren aus.

4) Wählen Sie Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen aus.

5) Klicken Sie auf Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen.

6) Wählen Sie den Grafiktreiber Microsoft Basic Display Adapter aus.

a) Falls Microsoft Basic Display Adapter in der Liste Modell vorhanden ist (wie im Beispiel unten), klicken Sie darauf und dann auf Weiter.

b) Falls Sie Microsoft Basic Display Adapter nicht direkt sehen, entfernen Sie das Häkchen von Kompatible Hardware anzeigen. Klicken Sie auf (Standardgrafikkartentypen) und wählen Sie Microsoft Basic Display Adapter aus.
Klicken Sie Weiter an, um diesen Grafiktreiber zu installieren.

7) Der Grafiktreiber Microsoft Basic Display Adapter wird installiert. Starten Sie nach dem Abschluss der Installation Ihren PC neu und probieren Sie, Ihre Bildschirmhelligkeit zu ändern.


Methode 3: Ihren Bildschirm im Geräte-Manager reaktivieren

Das Einstellen der Bildschirmhelligkeit ist nicht möglich, wenn Ihr Monitor deaktiviert ist. Checken Sie den Status Ihres Monitors und aktivieren Sie ihn wenn nötig.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.

2) Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager aufzurufen.

3) Erweitern Sie die Kategorie Monitore. Falls ein Symbol mit einem nach unten weisenden Pfeil auf Ihrem Monitor liegt (wie im Screenshot unten), ist Ihr Monitor deaktiviert.

Rechtsklicken Sie auf Ihren Monitor und wählen Sie Gerät aktivieren aus.

Falls Ihr Monitor bereits aktiviert ist, können Sie ihn deaktivieren und dann aktivieren.

4) Prüfen Sie, ob Sie die Bildschirmhelligkeit auf Ihrem Laptop wieder ändern können.


Methode 4: Das Feature Adaptive Helligkeit deaktivieren

Mit dem aktivierten Feature Adaptive Helligkeit für Bildschirm funktioniert die Bildschirmhelligkeit-Einstellungen nicht. Daher müssen Sie es deaktivieren, um die Helligkeit Ihrer Anzeige wieder manuell ändern zu können.

Die adaptive Helligkeit ist ein übliches Feature am Laptop und Tablet, das ermöglicht, dass die Helligkeit der Anzeige mithilfe der Lichtsensor an der Umgebungshelligkeit automatisch anpassen kann, um Ihnen immer die optimale Bildschirmhelligkeit anzubieten.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie powercfg.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Energieoptionen aufzurufen.

2) Klicken Sie auf Energiesparplaneinstellungen ändern neben Ihrem ausgewählten Plan.

3) Klicken Sie auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.

4) Erweitern Sie Bildschirm. Stellen Sie sicher, dass das Feature Adaptive Helligkeit aktivieren in beiden Fällen (Auf Akku und Netzbetrieb) Aus ist. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

5) Prüfen Sie, ob die Helligkeit Ihres Bildschirms wieder manuell eingestellt werden kann.


Ist die Bildschirmhelligkeit Ihres Laptops wieder einstellbar?

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat, und freuen uns darauf, dass Sie Ihre Meinung in den Kommentar unten hinterlassen und Ihre Erfahrungen teilen.

Be the first to like this article