ERR_CONNECTION_RESET deutet darauf, dass etwas beim Laden der von Ihnen aufgerufenen Webseite schiefgegangen ist und die Verbindung zurückgesetzt wurde. Dieser Fehler kann unter anderem an Internet-Einstellungen, korrupten Cache-Daten und Schutzprogrammen liegen.

Sollten das Neuladen der Webseite, der Wechsel des Webbrowsers und der Neustart Ihres PCs und Routers nicht helfen, probieren Sie die folgenden Lösungen aus, um diesen Fehler zu beseitigen.

8 Lösungen für ERR_CONNECTION_RESET

Sie brauchen nicht, alle durchzuführen. Arbeiten Sie die Lösungswege in der angegebenen Reihenfolge ab, bis Sie einen finden, der hilfreich ist.

  1. Andere Webseiten testen
  2. Ihre Proxy-Einstellungen überprüfen
  3. Einen Virenscan durchführen
  4. Ihr Schutzprogramm vorübergehend deaktivieren
  5. Den Winsock-Katalog zurücksetzen
  6. Die Caches in Ihrem Webbrowser leeren
  7. Maximum Transmission Unit (MTU) festlegen
  8. Ihren Internetanbieter kontaktieren
Die Screenshots unten sind von Windows 10, aber die Lösungen gelten auch für Windows 7 und 8/8.1.

Lösung 1: Andere Webseiten testen

Bekommen Sie beim Aufrufen einer bestimmten Webseite den Fehler ERR_CONNECTION_RESET, versuchen Sie, andere Webseiten zu besuchen.

  • Falls Sie andere Webseiten öffnen können, liegt das Problem am Server der nicht zu ladenden Webseite. In diesem Fall brauchen Sie nichts auf Ihrem eigenen PC zu verändern. Wenn möglich, können Sie den Besitzer dieser Webseite kontaktieren, um das Problem zu melden.
  • Tritt der Fehler ERR_CONNECTION_RESET mit verschiedenen Webseiten auf, fahren Sie bitte mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: Ihre Proxy-Einstellungen überprüfen

Benutzen Sie Proxy für Ihr Internet? Wenn ja, kann der eingesetzte Proxy-Server den Verbindungsaufbau blockieren und ERR_CONNECTION_RESET auslösen. Um dies zu vermeiden, deaktivieren Sie einfach Ihren Proxy.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie control inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

control inetcpl.cpl

2) Wechseln Sie zur Registerkarte Verbindungen und klicken Sie auf LAN-Einstellungen.

3) Entfernen Sie das Häkchen vor Proxyserver für LAN verwenden und klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

4) Öffnen Sie Ihren Browser und prüfen Sie, ob Ihre gewünschte Webseite erreichbar ist.


Lösung 3: Einen Virenscan durchführen

Der Fehler ERR_CONNECTION_RESET im Webbrowser kann auch von Virenbefall herrühren. Es ist ratsam, dass Sie Ihr System mit Ihrem Schutzprogramm (z. B. Malwarebytes) oder Windows Defender gründlich scannen und die erkannten Bedrohungen entfernen.

Versuchen Sie danach, Ihre gewünschte Webseite zu besuchen. Wird sie wie erwartet geladen?


Lösung 4: Ihr Schutzprogramm vorübergehend deaktivieren

Falls die IP der besuchten Webseite von einem Schutzprogramm blockiert wird, lässt sich diese Webseite nicht erreichen und der Fehlercode ERR_CONNECTION_RESET kann vorkommen.

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Antivirensoftware oder Firewall und versuchen Sie nochmals, eine Webseite in Ihrem Browser zu öffnen.

Benutzen Sie im schutzlosen Internet NUR die vertrauenswürdigen Webseiten zum Test.
  • Sofern die Inhalte der Webseite richtig geladen und angezeigt werden, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Schutzprogramms. Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser und die IPs der gängigen Webseiten zugelassen werden.
  • Taucht der Fehler weiterhin auf, reaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware oder Firewall und probieren Sie bitte die nächste Lösung aus.

Lösung 5: Den Winsock-Katalog zurücksetzen

Winsock ist für die Verbindung Ihres PCs mit dem Internet zuständig und speichert die zuvor entstehenden Internet-Daten im Katalog. Diese gespeicherten Daten können Verbindungsaufbau mit neuen Webseiten beeinträchtigen und ERR_CONNECTION_RESET verursachen.

Folgen Sie den Schritten unten, um den Winsock-Katalog zurückzusetzen.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + S, um das Suchfeld aufzurufen.

2) Geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3) Klicken Sie auf Ja, wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog aufpoppt.

4) Geben Sie in die Eingabeaufforderung netsh winsock reset ein und drücken Sie die Eingabetaste.

netsh winsock reset

5) Starten Sie Ihren PC neu.

6) Prüfen Sie, ob der Fehler ERR_CONNECTION_RESET beim Internetsurfen nicht mehr auftaucht.


Lösung 6: Die Caches in Ihrem Webbrowser leeren

Haben Sie zuvor einmal die gewünschten Webseiten geöffnet, die jetzt den Fehler ERR_CONNECTION_RESET auslösen? Ihre Browser-Caches können daran schuld sein. Die Cache-Daten wären schon veraltet, deshalb passen sie nicht mehr zu den aktualisierten Webseiten.

Leeren Sie die Caches in Ihrem Browser und versuchen Sie nochmals.

(Hier ist der Vorgang in Chrome als Beispiel.)

1) Führen Sie Chrome aus.

2) Geben Sie in die Adressleiste chrome://settings/clearBrowserData ein und drücken Sie die Eingabetaste.

chrome://settings/clearBrowserData

3) Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Gesamte Zeit aus, haken Sie die Elemente an, die Sie reinigen möchten, und klicken Sie auf Daten löschen.

Es wird empfohlen, dass Sie alle Elemente bis auf Passwörter und andere Anmeldedaten anhaken.

4) Starten Sie Ihren Browser neu und testen Sie, ob alle Ihre gewünschten Webseiten problemlos geöffnet werden können.


Lösung 7: Maximum Transmission Unit (MTU) festlegen

Wenn Maximum Transmission Unit (MTU, Maximale Übertragungseinheit) in Ihrem Internet zu klein ist, kann die Verbindung unterbrochen werden und es zum Fehler ERR_CONNECTION_RESET führen. Sie können die MTU erhöhen, um das Problem zu vermeiden.

Bei Maximum Transmission Unit (MTU) handelt es sich um die maximale Paketgröße bei der Datenübertragung in der Internetverbindung.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Notieren Sie den Namen des Netzwerkadapters, den Sie zurzeit verwenden.

3) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + S, um das Suchfeld zu öffnen.

4) Geben Sie cmd ein, rechtsklicken Sie auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

5) Klicken Sie auf Ja.

6) Geben Sie in die Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein.
Ersetzen Sie der Name Ihres Netzwerkadapters in Anführungszeichen durch den Namen Ihres eigenen Netzwerkadapters, den Sie in Schritt 2 notiert haben.

Drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

netsh interface ipv4 set subinterface "der Name Ihres Netzwekadapters" mtu=1472 store=persistent

7) Starten Sie Ihren PC neu und checken Sie, ob Sie in Ihrem Browser Webseiten öffnen können, ohne den Fehler ERR_CONNECTION_RESET zu bekommen.


Lösung 8: Ihren Internetanbieter kontaktieren

Konnten die oben genannten Lösungen nichts bringen, ist es möglich, dass es ein Problem aufseiten Ihres Internetanbieters gibt. Beispielsweise kann die Webseiten, die den Fehler ERR_CONNECTION_RESET hervorrufen, in Ihrer Region nicht verfügbar sein oder blockiert werden.

Kontaktieren Sie Ihren Internetanbieter und bitten Sie um mehr Hilfe.


Bonus Tipp: Internet-Probleme oder -Abbruch möglichst verringern

Um die Internetverbindung auf Ihrem PC immer stabil zu halten, spielt Ihr Netzwerktreiber eine wichtige Rolle. Deswegen sollen Sie ihn rechtzeitig auf den neuesten Stand bringen, damit Sie möglichst die zufriedenstellendste Internet-Qualität erzielen und einem Fehler wie ERR_CONNECTION_RESET vorbeugen.

Sie haben 2 Optionen zum Update Ihres Netzwerktreibers:

Option 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Treiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Mit nur wenigen Mausklicks wird alles erledigt – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Sie müssen einen Netzwerktreiber in neuerer Version online herunterladen. Wenn bei Ihnen gar keine Internetverbindung verfügbar ist, können Sie Ihren Netzwerktreiber mit dem Offline-Scan von Driver Easy aktualisieren.

Driver Easy identifiziert automatisch den Treiber jedes Gerätes auf Ihrem Computer und vergleicht ihn mit den neuesten Treiberversionen aus unserer Online-Datenbank. Dann können Sie Ihre Treiber stapelweise oder einzeln aktualisieren, ohne online recherchieren zu müssen.

Mit der PRO-Version können Sie alle Ihre Treiber sogar mit nur zwei Klicks automatisch aktualisieren.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Klicken Sie auf Aktualisierung neben Ihrem Netzwerkadapter, um dessen neueste Treiberversion herunterzuladen und zu installieren.

Alternativ können Sie einfach Alle aktualisieren anklicken, um alle problematischen Treiber in Ihrem System automatisch zu aktualisieren.
(In beiden Fällen ist die PRO-Version erforderlich.)

Anmerkung: Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version aktualisieren, aber einige Schritte müssen Sie manuell durchführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu, damit die Aktualisierung wirksam wird.


Hoffentlich hat Ihnen eine der obigen Lösungen geholfen. Haben Sie noch andere Fragen oder Vorschläge, zögern Sie nicht, einen Kommentar unten zu schreiben.

1
1 Person(en) fanden diesen Artikel hilfreich

In anderen Sprachen verfügbar

Solved and fixed Error 101 (net::ERR_CONNECTION_RESET): The connection was reset on Windows 10 Google chrome browser, also works for Firefox, IE and others.