Viele Spieler mit sehr guten Internetverbindungen sind von dem Problem schon länger genervt, dass ein Download wie Fortnite beim Epic Games Launcher sehr langsam oder unkonstant ist. Um dieses Problem zu analysieren und zu lösen, haben wir insgesamt 8 Tipps für Sie zusammengestellt und entwickelt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Probieren Sie diese Tipps aus:

Die unteren 8 Tipps haben schon vielen Spielern geholfen. Sie brauchen aber nicht, alle Tipps durchzuprobieren. Arbeiten Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie eine Effektive finden.


Tipp 1: Den Serverstatus überprüfen

Um die Fehlerquelle zu identifizieren, sollten Sie zunächst den Serverstatus von Epic Games überprüfen. Treten bekannte Serverprobleme auf, werden diese normalerweise auf dieser Seite angezeigt. Stellen Sie fest, das Problem nicht vom Server stammt, probieren Sie bitte die folgenden Tipps aus.


Tipp 2: Ihr PC an LAN anschließen

WLAN-Verbindungen sind von Natur aus langsamer und störanfälliger als LAN-Verbindungen. Wenn Sie per WLAN ein Download bei Epic Games machen, wechseln Sie zu einem Kabel-Netzwerk und testen Sie, ob das Download verschnellert wird.


Tipp 3: Unnötige Programme beenden

Beenden Sie bitte alle unnötigen Programme, dadurch wird Ihr Netzwerk nicht belastet.

Unnötige Programme über den Task-Manager beenden

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager aufzurufen.

2) Auf der Registerkarte Prozesse / Anwendungen, wählen Sie ein Programm, welches Sie zurzeit nicht benötigen, und klicken Sie auf Task beenden.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle unnötigen Programme deaktiviert haben.

Einen sauberen Neustart durchführen

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Auf der Registerkarte Dienste, haken Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden an und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

3) Klicken Sie auf Nicht neu starten.

4) Der Schritt zur Deaktivierung der Autostart-Programme variiert je nach Betriebssystem:

a. Windows 7

a-1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

a-2) Auf der Registerkarte Systemstart, wählen Sie alle Systemstartelemente aus und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

b. Windows 10 und 8/8.1

b-1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.

b-2) Auf der Registerkarte Autostart, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aktiviertes Autostart-Programm und wählen Sie Deaktivieren  aus.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Autostart-Programme deaktiviert haben.

5) Starten Sie Ihren PC neu. Testen Sie, ob die Downloadgeschwindigkeit bei Epic Games schneller wird.


Tipp 4: Ihren Netzwerktreiber aktualisieren

Wenn die vorherigen Schritte keine Verbesserung gebracht haben, müssen Sie überprüfen, ob Ihr aktueller Netzwerktreiber veraltet ist. Ein veralteter oder inkompatibler Netzwerktreiber kann Verbindungsprobleme verursachen.

Sie haben 2 Optionen zum Update Ihrer Gerätetreiber:

Manuell – Sie können manuell die neueste Treiberversion auf der Website des Geräteherstellers downloaden und dann sie installieren. Dies verlangt von Ihnen Zeit und genügend Computerkenntnisse.

Automatisch – Mit Driver Easy Pro können Sie mit zwei Klicks die Aktualisierung aller problematischen Treiber auf Ihrem PC einfach schaffen.

Driver Easy ist ein Tool, das die Treiberupdates, welche Ihr Computer benötigt, automatisch erkennen, herunterladen und (falls Sie die Pro-Version haben) installieren kann.

Sie erhalten mit der Pro-Version volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Wenn Sie die Gratis-Version von Driver Easy verwenden, klicken Sie auf Aktualisierung neben dem markierten Gerät, dessen Treiber Sie aktualisieren möchten, um den neusten Treiber herunterzuladen. Dann müssen Sie den neuen Treiber manuell installieren.

Haben Sie Driver Easy schon auf die Pro-Version upgegradet, klicken Sie einfach Alle aktualisieren an, um alle problematischen Treiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob die Download-Geschwindigkeit bei Epic Games schneller wird.


Tipp 5: Ihre DNS-Adresse wechseln

Defaultmäßig verwendet Ihr Computer die Adresse des DNS-Servers von ISP (Internet Service Provider) oder Ihrem Router. Wäre dieser DNS-Server überlastet, könnte es zum langsamen Download bei Epic Games führen. Sie können zum Beheben dieses Problems Ihren DNS-Server wechseln.

Die DNS-Caches leeren

DNS-Caches dienen dazu, einen zuvor aufgelösten Domänennamen schneller zu bearbeiten. Aber korrupte Caches wirken ganz umgekehrt. Sie können versuchen, Ihre DNS-Caches zu leeren, um Ihre Download-Geschwindigkeit zu optimieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + S, um das Suchfeld aufzurufen.

2) Geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3) Klicken Sie auf Ja, wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog aufpoppt.

4) Geben Sie in die Eingabeaufforderung ipconfig /flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.

ipconfig /flushdns

Ihre DNS-Serveradresse ändern

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.

2) Geben Sie in die Leiste control ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um die Systemsteuerung aufzurufen.

3) Setzen Sie den Anzeigemodus auf Große Symbole und wählen Sie Netzwerk- und Freigabecenter aus.

4) Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

5) Rechtsklicken Sie auf das Netzwerk, das Sie aktuell benutzen, und wählen Sie Eigenschaften aus.

6) Wählen Sie in der Liste Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4) aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

7) Auf der Registerkarte Allgemein, wählen Sie Folgende DNS-Serveradressen verwenden aus. Geben Sie 8.8.8.8 als Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 als Alternativer DNS-Server ein.
Klicken Sie OK an, um die Änderungen zu bestätigen.

8.8.4.4 ist das Google öffentliche DNS.

8) Testen Sie, ob Sie ein Spiel bei Epic Games schneller downloaden können.


Tipp 6: Die Engine.ini-Datei bearbeiten

Nach vielen Spielern bringt das Bearbeiten einiger Einstellungen in der Engine.ini-Datei die Optimierung der Download-Geschwindigkeit bei Epic Games. So geht’s:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + R. Geben Sie in den Ausführen-Dialog %localappdata% ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Navigieren Sie zu EpicGamesLauncher > Saved > Config > Windows.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Engine.ini und wählen Sie Edit with Notepad++ (oder mit einem anderen Notepad auf Ihrem PC) aus.

4) Kopieren Sie den unteren Code ein und fügen Sie diesen hinein.

[HTTP]
HttpTimeout=10
HttpConnectionTimeout=10
HttpReceiveTimeout=10
HttpSendTimeout=10

[Portal.BuildPatch] 
ChunkDownloads=3
ChunkRetries=20
RetryTime=0.5

5) Klicken Sie oben auf Datei und wählen Sie anschließend Speichern aus.

6) Schließen Sie Notepad und testen Sie, ob Sie Ihr Spiel bei Epic Games schneller downloaden können.


Tipp 7: Ihre Download-Drosselung festlegen

Das ist ein Trick, der sich bei vielen Spielern gut auswirkt. Probieren Sie diesen Trick aus und schauen Sie an, ob er bei Ihnen geht.

1) Öffnen Sie Epic Games Launcher.

2) Klicken Sie links auf Einstellungen.

3) Haken Sie „Downloads drosseln“ an und geben Sie eine Nummer ein, die Ihrer Netzwerkkapazität entspricht, z. B.:

4) Testen Sie, ob Sie das Herunterladen schneller machen können.


Tipp 8: HDD deaktivieren

Das ist ein anderer Trick, der sich bei einigen Spielern als wirksam erweist. Die Download-Geschwindigkeit erhöht sich, nachdem man sein Festplattenlaufwerk (HDD) deaktiviert hat.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste + S. Geben Sie in die Suchleiste datenträgerverwaltung ein und klicken Sie auf das Suchergebnis.

2) In der Datenträgerverwaltung klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Datenträger 0/1 und wählen Sie Offline aus.

3) Überprüfen Sie, ob Ihnen dieser Tipp hilft.


2
2 Person(en) fanden diesen Artikel hilfreich

In anderen Sprachen verfügbar

In this tutorial, we'll guide you how to fix Epic Games download slow or download stuck issues.
Vous pouvez lire notre article pour voir comment accélérer la vitesse de téléchargement des jeux sur Epic Games.