Wenn Sie nach dem flüssigeren Spielerlebnis in CS:GO (Counter Strike: Global Offensive) streben, können Sie mit dem Erhöhen des FPS-Werts anfangen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den FPS-Wert in CS:GO schnell und einfach steigern können.

Holen Sie sich diese Methoden:

FPS (Frames per Second) lässt sich von Ihrer Grafikkarte, Ihren Grafikeinstellungen, den Leistungseinstellungen Ihres PCs/Spiels usw. beeinflussen. Probieren Sie die folgenden Methoden der Reihe nach aus, bis Sie eine finden, die den FPS-Wert in CS:GO erhöhen kann.

  1. Ihre Grafikeinstellungen in CS:GO anpassen
  2. Ihren Grafiktreiber aktualisieren
  3. Die Leistungsoptionen Ihres PCs optimieren
  4. Die Startoptionen von CS:GO festlegen
  5. Software-Konflikte ausschließen
  6. Ihre Spieldateien auf Fehler überprüfen
Anmerkung: CS:GO belastet Ihren Prozessor und Ihre Grafikkarte. Um optimales Spielerlebnis zu bekommen, sind ein leistungsstarker Prozessor und eine Grafikkarte, die grafisch anspruchsvollen Spiele unterstützen kann, wichtig.
Wenn es möglich ist, säubern Sie Ihre Hardware-Geräte wie Grafikkarte, Lüfter und andere, um sicherzustellen, dass Ihr Spiel nicht wegen der Überhitzung der Hardware laggt oder abstürzt.

Methode 1: Ihre Grafikeinstellungen in CS:GO anpassen

Überprüfen Sie die Grafikeinstellungen Ihres CS:GO-Spiels und deaktivieren Sie die zusätzlichen Effekte, um den FPS-Wert zu steigern.

1) Führen Sie CS:GO aus.

2) Klicken Sie am linken Rand auf das Zahnrad-Symbol für Einstellungen.

3) Wechseln Sie zum Reiter Grafik und dann zu Erweiterte Grafikeinstellungen.

4) Passen Sie die Einstellungen wie folgt an.

5) Klicken Sie unten auf ÄNDERUNGEN ÜBERNEHMEN und starten Sie dann das Spiel. Prüfen Sie, ob das FPS höher als zuvor ist.


Methode 2: Ihren Grafiktreiber aktualisieren

Ein fehlerhafter oder veralteter Grafiktreiber kann einige grafische Effekte Ihres Spiels nicht unterstützen und manchmal einen niedrigeren FPS-Wert verursachen. Um dies zu beheben, sollen Sie Ihren Grafiktreiber durch einen neuesten ersetzen.

Sie haben 2 Optionen zum Update Ihres Grafiktreibers:

Option 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Grafiktreiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Option 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Alles ist mit nur ein paar Mausklicks fertig – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen könnten.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Wenn Sie die GRATIS-Version verwenden, klicken Sie auf Aktualisierung neben Ihrer Grafikkarte, um deren neueste Treiberversion herunterzuladen. Dann müssen Sie den neuen Treiber manuell installieren.

Haben Sie schon die PRO-Version von Driver Easy gekriegt, klicken Sie einfach Alle aktualisieren an, um alle problematischen Gerätetreiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

4) Starten Sie Ihren PC neu und führen Sie CS:GO aus. Sehen Sie, ob die Bewegung und die Bilder Ihres Spiels flüssiger werden.


Methode 3: Die Leistungsoptionen Ihres PCs optimieren

Sie können auch die Leistungsoptionen Ihres PCs ändern, damit Ihrem CS:GO-Spiel mehr Leistung zugewiesen wird.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie powercfg.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster von Energieoptionen aufzurufen.

2) Wählen Sie Höchstleistung als Ihren bevorzugten Energiesparplan aus.

3) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie sysdm.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemeigenschaften zu öffnen.

4) Auf der Registerkarte Erweitert, klicken Sie auf Einstellungen… unter Leistung.

5) Wählen Sie Für optimale Leistung anpassen aus, um die unten aufgelisteten spezifischen visuellen Effekte zu deaktivieren, die die Leistung Ihrer Grafikkarte belegen.

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

6) Starten Sie Ihren PC neu und führen Sie CS:GO aus. Prüfen Sie, ob sich die Bilder Ihres Spiels flüssiger ändern.


Methode 4: Die Startoptionen von CS:GO festlegen

Bevor Sie CS:GO starten, legen Sie einige Startoptionen dafür fest und sehen Sie danach, ob Ihr Spiel optimiert wird.

1) Führen Sie Steam aus und melden Sie sich an.

2) Klicken Sie oben links auf Steam und dann auf Einstellungen im Menü.

3) Im Reiter Im Spiel, entfernen Sie das Häkchen neben Steam Overlay im Spiel aktivieren und klicken Sie anschließend auf OK.

4) Im Reiter BIBLIOTHEK, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Counter-Strike: Global Offensive und wählen Sie Eigenschaften aus.

5) Klicken Sie auf STARTOPTIONEN FESTLEGEN…

6) Geben Sie ins Feld die folgenden Parameter ein und klicken Sie auf OK.

-novid -nojoy -high -threads [Anzahl von Threads Ihrer CPU] +cl_forcepreload 1
Es stehen noch andere Parameter für CS:GO-Startoptionen zur Verfügung. Hier geben wir Ihnen diejenigen als Beispiel, die das FPS möglichst optimieren können.

7) Steigt der FPS-Wert im Spiel? Wenn nein, probieren Sie bitte die nächste Methode aus.


Methode 5: Software-Konflikte ausschließen

Wenn zu viele Softwares im Hintergrund laufen oder irgendeine mit CS:GO in Konflikt steht, sinkt der FPS-Wert beim Spielen. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um die eventuellen Software-Konflikte zu vermeiden.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Auf der Registerkarte Dienste, haken Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden an und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

Klicken Sie OK an, um die Änderungen zu speichern.

3) Klicken Sie auf Nicht neu starten.

4) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager aufzurufen.

5) Auf der Registerkarte Autostart, wählen Sie ein aktiviertes Autostart-Programm aus der Liste aus und klicken Sie auf Deaktivieren.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Autostart-Programme deaktiviert haben.

6) Starten Sie Ihren PC neu und führen Sie CS:GO aus. Vergleichen Sie den aktuellen FPS-Wert mit dem früheren, um festzustellen, ob diese Methode funktioniert.


Methode 6: Ihre Spieldateien auf Fehler überprüfen

Sollte sich das FPS in CS:GO verringern, kann das an den beschädigten Spieldateien liegen. Überprüfen Sie über Steam Ihre Spieldateien von CS:GO:

1) Führen Sie Steam aus und melden Sie sich an.

2) Im Reiter BIBLIOTHEK, rechtskslicken Sie auf Counter-Strike: Global Offensive und wählen Sie Eigenschaften aus.

3) Auf der Registerkarte LOKALE DATEIEN, klicken Sie auf DATEIEN AUF FEHLER ÜBERPRÜFEN…

4) Warten Sie, bis der Überprüfungsvorgang abgeschlossen ist.

5) Starten Sie Steam neu und öffnen Sie CS:GO, um zu prüfen, ob der FPS-Wert erhöht wurde.


Hoffentlich hat eine der obigen Methoden bei Ihnen funktioniert. Wenn Sie noch andere Fragen haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar unten zu hinterlassen.

1
1 people found this helpful