Vor Kurzem haben viele Spieler von PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS (PUBG) berichtet, dass ihre Spiele häufig abstürzen oder sich schließen. Einige Spieler sehen einen Bericht vom Fehler oder vom Absturz, der ihnen sagt, was passiert ist, aber viele werden einfach auf den Desktop zurückgeworfen.

Wenn Ihre PUBG abstürzt oder geschlossen wird und Sie sich mitten im Spiel befinden, sollten Sie die folgenden einfachen Korrekturen durchführen. Sie brauchen nicht, alle auszuprobieren. Versuchen Sie sich einfach durch die Liste, bis Sie die für Sie passende Lösung finden.

Versuchen Sie diese Methoden:

  1. Installieren Sie den neuesten Patch
  2. Stoppen Sie das Übertakten Ihres GPUs
  3. Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber oder installieren Sie sie neu
  4. Überprüfen Sie die Grafikeinstellungen Ihres Spiels

Methode 1: Installieren Sie den neuesten Patch

Bluehole (Entwickler von PUBG) veröffentlicht regelmäßig Patches, um PUBG zu verbessern und Probleme zu beheben. Sie sollten diese Patches installieren und Ihr Spiel auf dem neuesten Stand halten. Dies kann helfen, einige der Fehler zu beheben, die Ihr Spiel zum Absturz bringen könnten. Wenn das nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben andere Lösungen, die Sie auch ausprobieren können.


Methode 2: Stoppen Sie das Übertakten Ihres GPUs

Möglicherweise haben Sie die Taktfrequenz von Ihrem GPU erhöht, damit sie schneller arbeitet und Ihre Spieleleistung verbessert. Allerdings kann das manchmal die Stabilität Ihres Spiels beeinträchtigen. Wenn Ihr Spiel nach dem Übertakten Ihres GPUs abstürzt, können Sie versuchen, die Standardeinstellung wiederherzustellen.

Wenn die Abstürze weiterhin bestehen, Keine Angst. Versuchen Sie die Methode 3.


Methode 3: Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber oder installieren Sie sie neu

Normalerweise stürzt das Spiel ab, wenn Sie falsche Gerätetreiber verwenden oder wenn Ihre Treiber nicht mehr aktuell sind – insbesondere der Grafikkartentreiber. Sie sollten also Ihre Treiber aktualisieren oder neu installieren, um zu sehen, ob das Spiel dadurch wieder reibungslos läuft.

Wenn Sie keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse zur manuellen Aktualisierung Ihrer Treiber haben, können Sie dies mit Driver Easy schaffen.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet dafür die richtigen Treiber. Sie müssen nicht genau wissen, unter welchem ​​System Ihr Computer läuft. Sie müssen sich darum keine Sorgen machen, einen falschen Treiber heruntergeladen zu haben oder bei Installation Fehler zu begehen.

Sie können Ihre Treiber mit der KOSTENLOSEN- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur zwei Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

Ihre Treiber aktualisieren

  1. Downloaden und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt die problematischen Treiber.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisierung neben jedem markierten Gerät, um die korrekte Version dieses Treibers herunterzuladen. Anschließend können Sie sie manuell installieren (dies ist mit der KOSTENLOSE-Version möglich).

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um die neueste Version aller auf Ihrem System fehlenden oder veralteten Treiber automatisch herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die PRO-Version. Wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken, werden Sie aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen).

Ihre Treiber neu installieren

Wenn Sie die Gerätetreiber neu installieren möchten, können Sie sie zuerst mit Driver Easy (Die PRO-Version erforderlich) deinstallieren. Um dies zu tun:

  1. Öffnen Sie Driver Easy in PRO-Version und klicken Sie auf Werkzeuge.

  2. Klicken Sie auf Treiber deinstallieren, wählen Sie einen Gerätetreiber aus, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren. Dann wird der Treiber entfernt.

  3. Führen Sie den Aktualisierung-Vorgang auf Driver Easy aus. Auf diese Weise können Sie die Treiber für diese Geräte einfach neu installieren.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu. Überprüfen Sie, ob PUBG wieder reibungslos läuft. Wenn nicht, Fahren Sie die nächsten Methode fort.

Methode 4: Überprüfen Sie die Grafikeinstellungen Ihres Spiels

Hohe Grafikeinstellungen in PUBG können Ihren Computer stark belasten, wenn Ihre Hardware ihren Anforderungen nicht entspricht. Dadurch wird die Hardware nicht mehr normal ausgeführt und Ihr Spiel könnte abstürzen. Sie können Ihre Einstellungen in PUBG überprüfen und einige davon anpassen.

Möglicherweise müssen Sie zwei Einstellungen überprüfen, insbesondere:

  1. Deaktivieren Sie V-Sync.
  2. Versuchen Sie, Ihr Spiel im Fenstermodus zu spielen.

Wir hoffen, dass eine dieser Korrekturen für Sie funktioniert! Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie einen Kommentar unten und lassen Sie uns wissen.

Be the first to like this article