Bei der Suche und dem Herunterladen von Windows-Updates kann es in einigen Fällen passieren, dass ein Fehlercode 0x8024401c mit dem obigen Hinweis vorkommt.

0x8024401c steht für WU_E_PT_HTTP_STATUS_REQUEST_TIMEOUT und kann auf einem Client-Computer auftreten, der über WSUS (Windows Server Update Services) mit Updates versorgt wird. Was Sie dagegen tun können, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Probieren Sie diese Lösungen aus:

In diesem Artikel werden insgesamt 5 Lösungswege vorgestellt. Sie brauchen nicht, alle durchzuführen. Arbeiten Sie die Lösungen der Reihe nach ab, bis Sie eine gefunden haben, die funktioniert.

  1. Eine Verbindung mit dem Windows-Update-Service über das Internet herstellen
  2. Ihr Netzwerk zurücksetzen
  3. Ihre Gerätetreiber aktualisieren
  4. Ihre Systemdateien überprüfen und reparieren
  5. Ihre Registry ändern (Für Microsoft Surface)
Die Methoden gelten für Windows 10. Stellen Sie als Erstes sicher, dass Ihre Internetverbindung einwandfrei ist. Verwenden Sie am besten eine LAN-Verbindung statt des WLANs, wenn Sie Windows-Update durchführen.

Lösung 1: Eine Verbindung mit dem Windows-Update-Service über das Internet herstellen

Wenn Sie den Fehler 0x8024401c haben, kann die Verbindung zu internen WSUS getrennt werden. Versuchen Sie, die Einstellungen in der Registry anzupassen, damit Ihr Computer eine Verbindung mit dem Windows-Update-Service über das Internet herstellt.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungs-Editor aufzurufen.

2) Klicken Sie auf Ja, wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog aufpoppt.

3) Navigieren Sie im linken Navigationsbereich zu Computer > HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies > Microsoft > Windows > WindowsUpdate > AU.

4) Doppelklicken Sie auf UseWUServer im rechten Bereich.

5) Setzen Sie den Wert auf 0 und klicken Sie auf OK.

5) Starten Sie Ihren Computer neu und testen Sie, ob das Windows-Update fehlerfrei läuft.


Lösung 2: Ihr Netzwerk zurücksetzen

Der Fehler 0x8024401c kann durch Netzwerkprobleme verursacht werden. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihr Netzwerk zurückzusetzen.

1) Speichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Änderungen in Ihrem System, da später ein Neustart erforderlich ist.

2) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + I (den Buchstaben i) und wählen Sie Netzwerk und Internet aus.

3) Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und klicken Sie auf Netzwerk zurücksetzen.

4) Klicken Sie auf Jetzt zurücksetzen.

5) Klicken Sie auf Ja.

6) Starten Sie Ihren PC einfach neu.

7) Prüfen Sie, ob Sie Windows-Updates wieder herunterladen und installieren können.


Lösung 3: Ihre Gerätetreiber aktualisieren

Der Fehler 0x8024401c kann auch von Ihren Gerätetreibern herrühren, die veraltet oder fehlerhaft sind. Es ist ratsam, dass Sie Ihre Gerätetreiber, insbesondere Ihren Netzwerktreiber, aktualisieren.

Sie können Ihre Gerätetreiber manuell updaten, wenn Sie möchten, indem Sie die Webseite jedes Geräteherstellers besuchen, die Download-Seiten für Treiber finden, die richtigen Treiber nacheinander ausfindig machen, usw.

Aber wenn es Ihnen schwer fällt, mit Gerätetreibern umzugehen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, würden wir Ihnen empfehlen, Ihre Treiber mit Driver Easy zu aktualisieren.

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber in Ihrem System werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Wenn Sie die GRATIS-Version von Driver Easy verwenden, klicken Sie auf Aktualisierung neben einem markierten Gerät, dessen Treiber Sie aktualisieren möchten, um die neueste Treiberversion herunterzuladen. Dann müssen Sie sie manuell installieren.

Haben Sie Driver Easy schon auf die PRO-Version upgegradet, klicken Sie einfach auf Alle aktualisieren, um alle problematischen Gerätetreiber in Ihrem System automatisch auf den neuesten Stand zu bringen.

4) Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie Windows-Update reibungslos durchführen können, ohne den Fehler 0x8024401c zu bekommen.


Lösung 4: Ihre Systemdateien überprüfen und reparieren

Der Fehlercode 0x8024401c beim Windows-Update kann auch auf die korrupten Systemdateien zurückzuführen sein, die mit Windows-Update zusammenhängen. Verwenden Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm von Windows, um Ihre Systemdateien zu überprüfen und reparieren.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + S, um das Suchfeld aufzurufen.

2) Geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3) Klicken Sie auf Ja, wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog angezeigt wird.

4) Geben Sie DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

5) Geben Sie sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Ihre Systemdateien zu überprüfen und reparieren.

sfc /scannow

6) Starten Sie Ihren Computer neu und checken Sie, ob die Windows-Updates ordnungsgemäß heruntergeladen und installiert werden können.

Falls die fehlerhaften Systemdateien nicht vom System automatisch repariert werden können, befolgen Sie bitte der angezeigten Meldung gemäß die Hinweise von Microsoft, um das Problem zu lösen.

Lösung 5: Ihre Registry ändern (Für Microsoft Surface)

Falls Sie auf einem Microsoft Surface den Fehler 0x8024401c haben, modifizieren Sie Ihre Registry mit den folgenden Schritten, um diesen Fehler zu beheben.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Klicken Sie auf Ja, wenn Sie um Zulassung gebeten werden.

3) Geben Sie in die Leiste oben Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\mrvlpcie8897 ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\mrvlpcie8897

4) Finden Sie im rechten Bereich den Eintrag TxAMSDU und doppelklicken Sie darauf.

5) Ändern Sie den Wert von 1 auf 0 und klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

6) Starten Sie Ihr Microsoft Surface neu und versuchen Sie nochmals, Windows-Update durchzuführen.


Hoffentlich hat Ihnen eine der obigen Lösungen geholfen. Wenn Sie noch andere Fragen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unten.

2
2 Person(en) fanden diesen Artikel hilfreich

In anderen Sprachen verfügbar

If you are getting the Windows Update Error 0x8024401c in your computer, don't worry. This is a common error and you can try the methods to fix the error 0x8024401c quickly and easily. You can try to check the network settings or update the drivers in your computer...