In einigen Fällen müssen Sie den Treiber Ihrer Tastatur neu installieren, damit Ihre Tastatur richtig von Ihrem PC erkannt wird und erneut einwandfrei funktioniert. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Treiber-Neuinstallation selbst durchführen können.

Ihren Tastatur-Treiber neu installieren

Die Neuinstallation vom Tastatur-Treiber besteht aus zwei Schritten:

  1. Ihren aktuellen Tastatur-Treiber deinstallieren
  2. Einen neuen Tastatur-Treiber installieren

Anmerkung: Die Screenshots unten sind von Windows 10, aber die Methoden gelten auch für Windows 7 und 8.1.

Schritt 1: Ihren aktuellen Tastatur-Treiber deinstallieren

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo-Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm und wählen Sie Geräte-Manager aus.

Unter Windows 7: Windows-Logo-Symbol > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte-Manager.

2) Klicken Sie oben auf Ansicht und setzen Sie ein Häkchen vor Ausgeblendete Geräte anzeigen.

3) Doppelklicken Sie auf Tastaturen, um Ihre Tastaturen anzuzeigen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die problematische Tastatur und wählen Sie Gerät deinstallieren aus.

Falls der Gerätename Ihrer Tastatur nicht in der Kategorie „Tastaturen“ steht, erweitern Sie Eingabegeräte (Human Interface Devices) und sehen Sie, ob Ihre Tastatur da ist.

4) Klicken Sie zur Bestätigung auf Deinstallieren.

5) Starten Sie Ihren Computer neu.

Wenn Sie bezweifeln, dass der USB-Anschluss, in dem Ihre Tastatur eingesteckt ist, kaputt ist oder einen Wackelkontakt hat, wechseln Sie den USB-Anschluss und verwenden Sie einen anderen funktionstüchtigen Anschluss, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2: Einen neuen Tastatur-Treiber installieren

Nach dem Rechner-Start erkennt Windows automatisch alle angeschlossenen Geräte und installiert die Treiber. Prüfen Sie, ob Ihre Tastatur schon ordnungsgemäß funktioniert. Wenn nein, gehen Sie weiter.

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo-Symbol unten links und wählen Sie Geräte-Manager aus.

Unter Windows 7: Windows-Logo-Symbol > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte-Manager.

2) Klicken Sie oben auf Aktion und wählen Sie Nach geänderte Hardware suchen aus.

3) Prüfen Sie, ob Ihre Tastatur erfolgreich von Ihrem Computer erkannt wird und funktioniert. Wenn nein, kann es sein, dass der von Windows installierte Tastatur-Treiber veraltet ist. In diesem Fall müssen Sie eine neuere Treiberversion installieren.

Sie können Ihren Tastatur-Treiber manuell oder automatisch aktualisieren:

Manuell – Sie können manuell die neueste Treiberversion für Ihre Tastatur von der Webseite des Geräteherstellers downloaden und dann sie installieren. Dies verlangt von Ihnen Zeit und genügend Computerkenntnisse.

Automatisch – Mit Driver Easy können Sie mit zwei Klicks die Aktualisierung aller problematischen Treiber auf Ihrem PC einfach erledigen.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen könnten.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber in Ihrem System werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Wenn Sie die GRATIS-Version von Driver Easy verwenden, klicken Sie auf Aktualisierung neben dem Gerätenamen Ihrer Tastatur, um die neueste Treiberversion herunterzuladen. Dann müssen Sie die Installation manuell erledigen.

Haben Sie schon die PRO-Version, klicken Sie einfach auf Alle aktualisieren, um alle problematischen Gerätetreiber in Ihrem System automatisch zu aktualisieren.

Der Gerätename Ihrer Tastatur in Driver Easy kann anders als der im Geräte-Manager sein. Sie können auf den Gerätenamen in Driver Easy klicken und die Namen vergleichen.

4) Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Ihre Tastatur wieder funktioniert.


Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag geholfen. Haben Sie weitere Fragen oder andere Vorschläge, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unten.

Dieser Artikel gefällt mir