Funktioniert Ihre Grafikkarte Intel HD Graphics 620 nicht ordnungsgemäß und brauchen Sie deren Treiber auf die neueste Version zu aktualisieren? Dieser Artikel kann Ihnen helfen!

2 Optionen zum Update des Treibers der Intel HD Graphics 620 Grafikkarte

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Intel HD Graphics 620 Treiber manuell und automatisch updaten können.

  1. Manuelle Treiberaktualisierung
  2. Automatische Treiberaktualisierung (Empfohlen)

Methode 1: Manuelle Treiberaktualisierung

Um Ihren Intel HD Graphics 620 Treiber manuell zu aktualisieren, brauchen Sie erst auf der Intel-Webseite die korrekte neueste Treiberversion herunterzuladen und dann manuell zu installieren.

Sie müssen erst sich über die Windows-Edition und den Systemtyp Ihres PCs schon klar informieren, damit Sie keinen falschen Treiber herunterladen würden.

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windowstaste + Pause, um die erforderlichen Informationen zu erfahren.

Dann können Sie anfangen, den benötigten Grafiktreiber zu finden und herunterzuladen:

1) Öffnen Sie die Intel-Webseite für Download.

2) Geben Sie ins Suchfeld Intel HD Graphics 620 ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3) Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die korrekte Systeminformation aus. Beispielsweise läuft auf meinem PC Windows 10 Pro (64-Bit). Deshalb wähle ich Windows 10, 64-bit.

4) Die neueste Treiberversion befindet sich in der Regel an der ersten Stelle der Liste. Prüfen Sie nochmals das Datum, um zu bestätigen, dass sie die aktuellste ist, und klicken Sie auf dieses Suchergebnis.

5) Klicken Sie auf die EXE-Datei unter Verfügbare Downloads, um die Installationsdatei herunterzuladen.

6) Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um den Treiber zu installieren.

7) Starten Sie Ihren PC neu wenn erfordert und prüfen Sie, ob Ihre Intel Grafikkarte nach der Treiberaktualisierung tadellos funktionieren kann.


Methode 2: Automatische Treiberaktualisierung (Empfohlen)

Falls Sie keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, Ihren Intel HD Graphics 620 Treiber manuell zu updaten, oder Sie Ihre Treiber immer auf dem neuesten Stand halten möchten, können Sie dies mit Driver Easy einfach schaffen.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Alle problematischen Treiber auf Ihrem PC werden innerhalb einer Minute erkannt.

3) Falls Sie die GRATIS-Version benutzen, klicken Sie auf Aktualisierung neben Ihrer Grafikkarte Intel HD Graphics 620, um deren neuesten Treiber zu downloaden. Dann brauchen Sie ihn manuell zu installieren.

Haben Sie die PRO-Version, können Sie einfach auf Alle aktualisieren klicken, um alle problematischen Treiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

4) Starten Sie Ihren PC neu, damit sich die Aktualisierung auswirken kann.


Haben Sie Ihren Intel HD Graphics 620 Treiber erfolgreich aktualisiert?

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat. Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentar unten und teilen Sie mit uns Ihre Erfahrung.

Be the first to like this article