Wenn Sie Dokumente oder Fotos mit dem Epson-Scanner scannen möchten, treten das Problem in manchen Fällen auf, dass Ihr Epson-Scanner funktioniert nicht. So frustrierend! Aber keine Angst! Hier zeigen wir Ihnen 4 Methoden, dieses Problem zu lösen!

Versuchen Sie diese Methoden:

  1. Die Verbindung überprüfen
  2. Stellen Sie sicher, dass der WIA-Dienst ausgeführt wird
  3. Ihren Scanner-Treiber aktualisieren
  4. Den Kompatibilitätsmodus deaktivieren

Methode 1: Die Verbindung überprüfen

Um das Problem, dass der Epson-Scanner nicht funktioniert, zu lösen, können Sie vor allem versuchen, die Verbindung des Scanners zu prüfen.

Wenn Ihr Epson-Scanner verdrahtet ist, überprüfen Sie, ob der Draht korrekt angeschlossen ist.

Wenn er drahtlos ist, überprüfen Sie mithilfe des Handbuches, ob er mit dem Netzwerk verbunden ist.

Falls das Problem noch besteht, probieren Sie bitte die folgenden Methoden aus.


Methode 2: Stellen Sie sicher, dass der WIA-Dienst ausgeführt wird

Gar keine Scanner können auf dem PC noch ausgeführt werden, wenn der Dienst Windows Bilderfassung (WIA) deaktiviert ist. Deshalb brauchen Sie den Status dieses Diensts zu checken.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und R, um einen Ausführen-Befehl aufzurufen.
  2. Geben Sie services.msc ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Bilderfassung (WIA). Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  4. Stellen Sie den Starttyp auf Automatisch ein. Stellen Sie sicher, dass Dienststatus wird ausgeführt ist. Klicken Sie dann auf Übernehmen und dann auf OK.

Wenn Ihr Epson-Scanner noch nicht funktioniert, folgen Sie der nächsten Methode.


Methode 3: Ihren Scanner-Treiber aktualisieren

Wenn der Scanner-Treiber nicht im neuesten Version ist, könnte der Epson-Scanner nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den richtigen Treiber für Ihren Epson Scanner zu erhalten: manuell oder automatisch.

Treiber manuell aktualisieren – Sie können Ihren Epson-Scanner-Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf der Epson Support Website den neuesten Scanner-Treiber suchen und herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur den Treiber auswählen, der mit Ihrer Variante von Windows 10 kompatibel ist.

Treiber automatisch aktualisieren – Wenn Sie keine Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies mit Driver Easy automatisch schaffen.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und die richtigen Treiber dafür finden. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, Sie brauchen nicht, sich darum zu sorgen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihren Treiber entweder mit der FREE oder der PRO-Version von Driver Easy aktualisieren, aber mit der PRO-Version schaffen Sie es nur mit 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung und eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie):

  1. Downloaden und installieren Sie Driver Easy.
  2. Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und mögliche Treiber aufspüren.
  3. Klicken Sie auf die Aktualisierung Button neben Ihrem Epson-Scanner, um dessen korrekte neueste Treiberversion herunterzuladen, dann können Sie sie manuell installieren (Sie können dies mit der FREE-Version schaffen).

    Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System automatisch herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro Version – wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken, werden Sie aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen.

  4. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Überprüfen Sie, ob Sie mit Ihrem Epson-Scanner die Dokumente oder die Fotos gut scannen können. Wenn nein, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.


Methode 4: Den Kompatibilitätsmodus deaktivieren

Der Kompatibilitätsmodus vom Epson Scan könnte zur Fehlfunktion des Scanners führen. Sie brauchen die Eigenschaften der Epson Scan Software zu prüfen und den Kompatibilitätsmodus zu deaktivieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Epson Scan Software auf dem Desktop. Hier nutzen wir beispielsweise Epson Scan 2. Klicken Sie dann auf Eigenschaften. 

  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für. Klicken Sie auf Übernehmen dann auf OK.

Überprüfen Sie, ob Ihr Scanner wieder funktionieren kann.


Wir hoffen, dass eine dieser Methoden Ihr Probleme mit Epson-Scanner unter Windows 10 lösen kann. Hätten Sie irgendeine Frage, zögern Sie nicht, einen Kommentar unten zu schreiben.

Be the first to like this article