AMD Ryzen ist eine Serie von fortschrittlichen leistungsstarken Desktop-Prozessoren für leistungsintensive Arbeit oder Computerspiele auf dem Rechner. Wenn Ihr Computer mit einem AMD Ryzen Prozessor ausgestattet ist, wird es empfohlen, dass Sie den Treiber Ihres AMD Ryzen Prozessors regelmäßig updaten, um dessen optimale Performance zu gewährleisten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen 2 Methoden zur Aktualisierung Ihres AMD Ryzen Treibers vor:

Methode 1 – Manuell – Für diese Methode brauchen Sie genügend Computerkenntnisse und Geduld, da Sie den genau korrekten Treiber online finden, downloaden und Schritt für Schritt installieren müssen.

ODER

Methode 2 – Automatisch (Empfohlen) – Diese ist die schnellste und einfachste Option. Alles ist mit nur ein paar Mausklicks fertig – auch wenn Sie ein Computer-Neuling sind.

Methode 1: Ihren AMD Ryzen Treiber manuell downloaden und installieren

Sie können den neuesten Treiber Ihres AMD Ryzen Prozessors aus der AMD Support-Webseite downloaden. Aber Sie müssen das Modell Ihres Prozessors und die Systeminformationen Ihres Computers genau kennen, damit Sie den korrekten Treiber finden können.

1) Öffnen Sie die Webseite von AMD Treiber und Support.

2) Wählen Sie aus der Liste Ihren AMD Ryzen Prozessor aus und klicken Sie auf ABSENDEN.

Beispielsweise wähle ich AMD Ryzen 9 3900X.

3) Klicken Sie auf das Plus-Symbol neben der Systemversion, die Ihrem PC entspricht, um die zum Download verfügbaren Dateien einzublenden.

4) Klicken Sie auf die Schaltfläche HERUNTERLADEN, um die Datei herunterzuladen.

5) Führen Sie die heruntergeladene Datei aus und befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.


Methode 2: Ihren AMD Ryzen Treiber automatisch aktualisieren

Falls Sie Zeit sparen oder Ihre anderen Treiber mühelos updaten möchten, können Sie Driver Easy ausprobieren.

Driver Easy wird Ihr System automatisch erkennen und korrekte Treiber dafür finden. Sie brauchen nicht, das Risiko von Herunterladen und Installation eines falschen Treibers einzugehen oder sich Sorgen darum zu machen, dass Sie während der Installation Fehler begehen würden.

Sie können Ihre Treiber mit entweder der GRATIS- oder PRO-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der PRO-Version schaffen Sie alles mit nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung sowie eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Downloaden und installieren Sie Driver Easy.

2) Führen Sie Driver Easy aus und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy wird Ihren PC scannen und alle problematischen Treiber aufspüren.

3) Klicken Sie auf Alle aktualisieren, um alle veralteten oder fehlerhaften Treiber auf Ihrem PC automatisch auf dem neuesten Stand zu bringen.

Sie können Ihren AMD Ryzen Treiber auch einzel updaten, indem Sie die Schaltfläche Aktualisierung daneben anklicken, um den neuesten Treiber herunterzuladen und zu installieren.
(In beiden Fällen ist die PRO-Version erforderlich.)

Sie können Ihre Treiber auch mit der GRATIS-Version von Driver Easy aktualisieren, aber einige Schritte müssen Sie manuell ausführen.

4) Starten Sie Ihren PC neu, damit sich die Aktualisierung auswirken kann.


Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag geholfen. Hätten Sie noch andere Fragen, schreiben Sie bitte Ihren Kommentar unten.

Be the first to like this article